Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft-Yahoo-Pakt soll heute kommen

Einigung nach langwierigen Verhandlungen

Microsoft und Yahoo könnten heute ihr lange erwartetes Bündnis öffentlich bekanntgeben. Das berichten das Wall Street Journal und die Nachrichtenagentur Bloomberg.

Der Softwarekonzern Microsoft und das Internetunternehmen Yahoo stehen kurz vor Abschluss eines Vertrages über eine Zusammenarbeit im Bereich Onlinesuche. Eine offizielle Bekanntgabe könnte frühestens am 29. Juli 2009 erfolgen, berichten die US-Wirtschaftszeitung Wall Street Journal und die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise.

Anzeige

Vor über einem Jahr hatte Microsoft erstmals ein Übernahmeangebot für Yahoo über 47,5 Milliarden US-Dollar abgegeben, was der damalige Firmenchef Jerry Yang abgelehnt hatte. Yang, dem man vorwarf, damit eine einmalige Chance verpasst zu haben, musste unter dem Druck der Eigner zurücktreten.

Microsoft will durch einen Pakt mit dem Konkurrenten von dessen Marktanteil bei Suchmaschinenabfragen profitieren. Yahoo will zudem Microsofts Suchtechnologie auf seinen eigenen Seiten einsetzen, berichtet die Zeitung weiter. Dabei könnte die Microsoft-Marke Bing sogar auf Yahoo auftauchen. Die Anzeigenverkäufer von Yahoo sollen zusätzlich zum eigenen Geschäft mit Textwerbung für die Yahoo-Suche auch für Microsofts Bing Kunden gewinnen. Umsätze aus dem Anzeigengeschäft wollen sich die Konzerne teilen. Größere Zahlungen sollen aber nicht geleistet werden.

Yahoo, das mit massiven Umsatzrückgängen kämpft, könne mindestens 500 Millionen US-Dollar durch die Zusammenarbeit mit Microsoft einsparen, hatte Yahoo-Chefin Carol Bartz im Juni 2009 gesagt.


eye home zur Startseite
Tester_22 29. Jul 2009

Die Ergebnisse sind vielleicht noch nicht so reichhaltig, allerdings weniger Ebay Zeug...

Grafiker 29. Jul 2009

Diese Seite will auch keiner finden. > Augenkrebs.

e-user 29. Jul 2009

Pre-23 laeuft bei mir zumindest schon lange stabil.. am interessantesten ist wirklich...

Ali el Lachi 29. Jul 2009

Da ist wohl jemandem der dampfende Kaffeebecher in den Schritt gefallen. hey hb-guy, calm...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt
  3. Plansee Group Service GmbH, Reutte (Österreich)
  4. Formel D GmbH, Leipzig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 29,99€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 42 €)
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Des Menschen Logik

    Analysator | 06:20

  2. Re: Riecht irgendwie faul...

    ve2000 | 03:18

  3. Re: Fragwürdiges Funktionsprinzip

    ve2000 | 03:17

  4. Re: 5 jahre für pkw

    ecv | 03:11

  5. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    sardello | 02:58


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel