Anzeige

Smartphone-Prozessor "Hummingbird" von Samsung mit 1 GHz

ARM-Kern "Cortex-A8" kräftig aufgebohrt

Auf Basis eines in vielen mobilen Geräten verbauten ARM-Kerns haben Samsung und die Designschmiede Intrinsity den nach eigenen Angaben bisher schnellsten ARM-Prozessor mit A8-Kern entworfen. Das System-on-a-Chip (SoC) namens "Hummingbird" läuft mit bis zu 1 GHz und bei Spannungen um 1 Volt.

In der Prozessorwelt der ARM-Kerne, die auf hohe Rechenleistung bei minimalem Strombedarf ausgelegt sind, verlaufen die Designzyklen etwas länger als beispielsweise bei Grafikchips. Ende 2005 hatte ARM sein Design Cortex-A8 vorgestellt und Taktfrequenzen von bis zu 600 MHz empfohlen. Mitte 2009 haben nun Samsung und das US-Unternehmen Intrinsity den Takt auf 1 GHz geschraubt.

Anzeige

Wie bei Prozessoren mit ARM-Kern üblich, ist der "Hummingbird" (dt.: Kolibri) kein monolithisches Design, sondern ein Baukastensystem. Laut Samsung sind lediglich die L1-Caches für Daten und Instruktionen auf je 32 KByte festgelegt, schon die Größe des L2-Cache kann flexibel bestimmt werden. War der erste A8 noch auf 65-Nanometer-Fertigung ausgelegt, so soll der Hummingbird mit 45-Nanometer-Technik gebaut werden.

Er besitzt die Neon-Erweiterungen von ARM, die unter anderem für die Wiedergabe und das Encoden von H.264-Videos genutzt werden können. Außer der schlecht vergleichbaren Angabe von 2.000 DMIPS, einem Wert für den Integer-basierten Dhrystone-Benchmark, gibt es noch keine Angaben zur Rechenleistung und der Leistungsaufnahme des Chips.

Samsung zufolge wurden aber bereits erste Prototypen gebaut, derzeit entwickelt das Unternehmen SoCs auf Basis des Hummingbird, die vermutlich nicht nur für eigene Smartphones gedacht sind.

Wie alle Prozessoren skaliert auch beim neuen Samsung-Chip der Takt vor allem mit der Spannung, was für 1 GHz nötig ist, verrät Samsung aber noch nicht. Immerhin gibt es die Angabe, dass der Hummingbird auch noch bei 1,0 Volt funktionieren soll - aber nicht, bei welchem Takt er das tut. Wann Samsung erste Muster oder Serienprodukte liefern will, erklärte das Unternehmen noch nicht.


eye home zur Startseite
IhrName9999 28. Jul 2009

du : (drölf (kg*m)/s²) / A*s --> N/A*s Volt: (drölf (kg*m²) / A*s³ --> N*m/A*s Fast...

sn4fu 28. Jul 2009

Ein Kolibri hat im Verhaeltnis zur Koerpergroesse im Vergleich mit anderen Vogelarten...

KolibriIstEinVogel 27. Jul 2009

Ja. Nicht anders! [++]


hep-cat.de / 27. Jul 2009

Hummingbird: ARM Cortex-A8 @1GHz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, Köln
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  4. GK SOFTWARE AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Barsbüttel, Köln, Sankt Ingbert


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)
  2. (u. a. ROG Xonar Phoebus, Strix 2.0 Headset, Geforce GTX 960 Strix, Z170-P Mainboard, VG248QE...
  3. 49,99€ (auch Bestpreis für die Maus!)

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  2. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  3. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern

  4. id Software

    Doom bekommt die Waffen mittig

  5. Onlinehandel

    Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  6. Tour de France

    Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

  7. Symantec und Norton

    Millionen Antivirennutzer für Schwachstelle verwundbar

  8. Bargeld nervt

    Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

  9. Kickstarter

    System Shock sammelt Geld mit spielbarer Demo

  10. Windows 10

    Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Nicht warten bis die "aussteigen" sondern...

    David64Bit | 12:40

  2. Re: Zeit dass sich das mal ein Gericht ansieht

    Its_Me | 12:40

  3. Wie sieht es denn dann mit den Ebooks und Video...

    Eswil | 12:39

  4. Re: OT: Frage an einen mit einem 4K Monitor

    Lala Satalin... | 12:38

  5. Re: Schön ist anders

    minnime | 12:38


  1. 12:11

  2. 12:06

  3. 11:50

  4. 11:40

  5. 11:15

  6. 11:09

  7. 10:37

  8. 09:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel