Abo
  • Services:
Anzeige

Spickmich muss vor das Bundesverfassungsgericht

Lehrerin klagt erneut gegen Lehrerbewertungsportal

Eine Lehrerin aus Nordrhein-Westfalen will das Internetangebot Spickmich vor dem Bundesverfassungsgericht verklagen. Die Klägerin wirft den Betreibern vor, unrechtmäßig die Daten von Lehrern zu nutzen. Mehrere Gerichte haben ihre Klagen auf Löschung ihrer Daten bereits abgewiesen.

Der Rechtsstreit um das Lehrerbewertungsportal Spickmich geht in eine weitere Runde: Die bereits mehrfach vor Gericht unterlegene Lehrerin aus dem nordrhein-westfälischen Moers ruft nun das Bundesverfassungsgericht an, berichtet das Magazin Focus in einer Vorabmeldung.

Anzeige

Die Lehrerin wirft dem Portal vor, persönliche Daten von Lehrern ohne deren Erlaubnis zu nutzen. "Die Klage stützt sich auf die Verletzung des Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung", sagte Peter Scholten, der Anwalt der Lehrerin, dem Focus.

Recht auf freie Meinungsäußerung

Die Lehrerin, die von ihren Schülern bei dem Lehrerbewertungsportal die Note 4,3 bekommen hatte, hat bereits mehrfach versucht, vor Gericht durchzusetzen, dass ihre persönlichen Daten sowie die Benotungen durch ihre Schüler aus dem Dienst gelöscht werden. Bisher allerdings vergeblich: Seit November 2007 ist sie in mehreren Prozessen unterlegen, zuletzt im Juni 2009 vor dem Bundesgerichtshof. Einhelliger Tenor der Urteile war, dass die Benotung der Lehrer durch die Schüler durch das Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt sei.


eye home zur Startseite
iWorld 03. Mär 2010

Wenn das so ist solltest du dich zum wohl der allgemeinheit einfach erschiessen. Ist...

SwA 28. Jul 2009

Das Verhalten von Angestellten sowie das Verhalten von Nachbarn gehören nicht zu den...

SwA 28. Jul 2009

Genausowenig wie Ciao ein Evaluierungsportal für Firmen ist ist spickmich.de ein...

Ekelpack 28. Jul 2009

Was kann er denn jetzt dafür? Er ist halt Opfer der Lehrer, ähhh... des Bildungssystems.

Django79 27. Jul 2009

Aber nur, wenn die Verhältnismäßigkeit stimmt. Eine Schulnote auf einer...


Über uns - Wissenswertes über Webseiten / 29. Jul 2009

spickmich.de

Heinkas DNs & DN-News / 26. Jul 2009

spickmich.de-RechtsStreit

nexem.info - Der News-Blog / 26. Jul 2009

Spickmich: Lehrerin zieht vor Bundesverfassungsgericht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Minden (Home-Office möglich)
  2. über JobLeads GmbH, München
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 16,99€
  3. 69,99€ (Release 31.03.)

Folgen Sie uns
       


  1. Mi Mix im Test

    Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln

  2. GFX 50S

    Fujifilm bringt spiegellose Mittelformatkamera auf den Markt

  3. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen- und Modellflugzeug-Flüge

  4. Europa

    Deutschland bei Internet für Firmen nur Mittelmaß

  5. Missglücktes Update

    Vodafone schießt persönliche Router-Einstellungen ab

  6. Smartphones

    Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm

  7. Bestechungsvorwürfe

    Kein Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  8. Nintendo

    Fire Emblem erscheint für Mobilgeräte und Switch

  9. Fujifilm

    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

  10. Streaming

    Netflix zeigt Rekordwachstum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Regress? Warum nur ein Zulieferer?

    Netspy | 11:50

  2. Kann man jemanden begnadigen, der nicht...

    opodeldox | 11:47

  3. Re: Eigene Kabelrouter

    Truster | 11:47

  4. Re: nur 8GB speicher nicht direkt erweiterbar bei...

    Zuryan | 11:46

  5. Nicht das erste Mal

    StaTiC2206 | 11:44


  1. 12:01

  2. 11:58

  3. 11:51

  4. 11:43

  5. 11:28

  6. 11:13

  7. 10:58

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel