Von der Leyen: Seid nett im Internet

Familienministerin will Verhaltenskodex für das Internet

In einem Interview mit der Rheinischen Post hat Familienministerin Ursula von der Leyen Jugendliche zu respektvollem Umgang miteinander aufgefordert. Mobbing könne nicht toleriert werden. Die Politikerin will mit Nutzern und Betreibern einen "Verhaltenskodex" für soziale Netze entwickeln.

Anzeige

Familienministerin Ursula von der Leyen sorgt sich um die Umgangsformen Jugendlicher im Netz. In einem Interview mit der Tageszeitung Rheinische Post forderte die CDU-Politikerin deshalb einen "Verhaltenskodex" für soziale Netze. Diesen wolle sie gemeinsam mit Nutzern und Betreibern entwickeln.

Von der Leyen will die Jugendlichen zum einen auf Gefahren im Netz aufmerksam machen, die beispielsweise von Erwachsenen ausgehen, die sich "mit üblen Absichten in ihre Chats einschleichen können".

Ministerin gegen Mobbing

Zum anderen sollen die Jugendlichen online einen ebenso respektvollen Umgang miteinander pflegen "wie wir das auch im Schulalltag mit Streitschlichtern oder Vertrauenslehrern einfordern", sagte von der Leyen und stellte klar: "Mobbing im Netz kann nicht toleriert werden."

Von der Leyen verteidigte in dem Interview noch einmal das von ihr initiierte Gesetz, das Provider dazu verpflichtet, den Zugang zu Websites mit kinderpornografischen Inhalten zu sperren. Die "Freiheit der Massenkommunikation" habe dort ihre Grenzen, "wo die Würde anderer Menschen verletzt wird".

Politisch und menschlich ernst

Dafür drückte die Familienministerin den Organisatoren der Onlinepetition gegen die Internetsperren ihre Achtung aus. "Ich nehme sie politisch und menschlich ernst und begrüße ihr Engagement." In der Hitze der Debatte hatte von der Leyen Gegnern vorgeworfen, wer gegen die Internetsperren sei, toleriere, dass "weiterhin uneingeschränkt die Vergewaltigung von Kindern" gezeigt werde.


jemand anders 02. Aug 2009

eigentlich kann ich schon deutsch. :wütend:

redwolf 29. Jul 2009

Humor ist wenn man trotzdem lacht.

redwolf 29. Jul 2009

Ja, definitiv. Besser schon, alles gut nicht.

Muskelkatermann 27. Jul 2009

Was für Aufgaben hat so eine Familienministerin eigentlich und was verdient man da? Bei...

bild 24. Jul 2009

http://pickhost.eu/images/0002/2597/ueber1000worte.jpg

Kommentieren


Forestwalk / 24. Jul 2009

Nett sein

Heinkas DNs & DN-News / 24. Jul 2009

VerhaltensKodex



Anzeige

  1. Systemadministratoren für CAE-Infrastrukturen (m/w)
    GNS Systems GmbH, Braunschweig, Sindelfingen und Wolfsburg
  2. Senior Stammdatenmanager (m/w) Siemens Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Ingenieur/in für E/E-Entwicklung im elektrischen Antrieb
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Technical Consultant (m/w)
    SYSCON GmbH Systeme plus Consulting, Mörfelden-Walldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Asterion LPI 910-4

    Lamborghini stellt ersten Hybridsportwagen vor

  2. Auftragsfertiger

    Samsung produziert die nächste Generation der iPhone-Chips

  3. FAA

    WLAN im Flugzeug kann Displays des Piloten abschalten

  4. Ericsson

    Freies WebRTC-Framework für native Client-Software

  5. Grafikschnittstelle

    Windows 10 und Unreal Engine 4 unterstützen DirectX 12

  6. Alternative zu Android Wear

    LG will auch Smartwatch mit WebOS bauen

  7. Robotik

    Schlangenroboter läuft mit Kopf und Schwanz

  8. Linux-DRI

    Chromium-Sandbox kann Grafiktreiber-Abstürze verursachen

  9. Test Sherlock Holmes

    Ein Meisterdetektiv sieht alles

  10. Kingdom Come Deliverance

    Mittelalter-Alpha startet Ende Oktober



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

    •  / 
    Zum Artikel