Abo
  • Services:
Anzeige

Freie Videobearbeitung Lives 1.0 freigegeben

Software nutzt Mplayer-Decoder

Die freie Videobearbeitungssoftware Lives ist in der Version 1.0 erschienen. Lives ermöglicht es, Videos zu schneiden und Effekte hinzuzufügen. Die Software ist für Linux, Windows und MacOS X verfügbar.

Lives soll ein Videobearbeitungswerkzeug, aber auch eine Software für Visual Jockeys sein. So lassen sich mit der Software Filme schneiden und in andere Formate konvertieren, aber auch mit Effekten versehen. Über das OSC-Protokoll lässt sich Lives sogar von einem entfernten Rechner bedienen.

Anzeige

Der Mplayer-Decoder sorgt dafür, dass Lives eine Vielzahl von Formaten lesen kann. Weitere Decoder lassen sich als Plug-ins einbinden, etwa für Ogg Theora. Der Anwender kann seine Arbeit in mehr als 50 Ausgabeformaten speichern, darunter Mpeg4, H264, Xvid und Ogg Theora. Auch Encoder lassen sich als Plug-ins einbinden. Auch verschiedene Audioformate unterstützt die Software.

Anwender können mit Lives die Videogröße ändern und an mehrspurigen Projekten arbeiten. Neben den Schneidefunktionen liefert Lives auch einige Effekte mit. So lassen sich Bildausschnitte vergrößern und Szenen ein- und ausblenden. Bei Abstürzen soll die Software alle Informationen wieder herstellen können, so dass kein Datenverlust droht. Näheres findet sich in der Funktionsübersicht.

Ursprünglich als "Linux Video Editing System" gestartet, läuft Lives mittlerweile auch unter Windows und MacOS X sowie auf BSD-Systemen. Die GPLv3-lizenzierte Software steht in der Version 1.0 ab sofort zum Download bereit. Diverse Erweiterungen finden sich ebenfalls auf der Projektseite.


eye home zur Startseite
hab_ich 28. Jul 2009

ja genau nen unbekanntes videoschnittprogramm lässt den marktanteil quasi in die höhe...

Logisx 27. Jul 2009

@nw42 Da Lives auf mencoder aufbaut, ist die Voraussetzung ein aktueller svn-mencoder...

Der Kaiser! 25. Jul 2009

http://forum.golem.de/read.php?33904,1856561,1856573#msg-1856573

Der Kaiser! 25. Jul 2009

Was tust du ums zu verbessern?

Der Kaiser! 25. Jul 2009

ne sry habs noch ned gelesen. is aba bestimmt müll ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. User Interface Design GmbH, Mannheim
  2. über Robert Half Technology, Köln
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  3. 5,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  2. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  3. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  4. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  5. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  6. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  7. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  8. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  9. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt

  10. Multirotor G4

    DLRG setzt auf Drohne zur Personensuche im Wasser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Sony Funksingnale

    bark | 21:30

  2. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    redbullface | 21:27

  3. Re: Kodi Plugin..

    Pjörn | 21:16

  4. Re: Wie läuft das mit Installation und Updates?

    cnrd | 21:10

  5. Re: nicht gerade clever

    Seismoid | 21:08


  1. 18:16

  2. 16:26

  3. 14:08

  4. 12:30

  5. 12:02

  6. 12:00

  7. 11:39

  8. 10:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel