Microsoft veröffentlicht Moodle-Erweiterung unter der GPL

Live Services für die Lernplattform

Microsoft hat ein Plug-in für die Lernplattform Moodle veröffentlicht und es unter die GPLv2 gestellt. Damit ist das Plug-in unter denselben Bedingungen verfügbar wie Moodle selbst.

Anzeige

Mit dem Plug-in von Microsoft lassen sich die Live Services in die Open-Source-Lernplattform Moodle integrieren. So können Kalenderdaten abgefragt, E-Mails versendet oder ein Instant Messenger genutzt werden. Auch Microsofts Suche Bing integriert sich so in Moodle.

Nur kurz nachdem Microsoft die Hyper-V-Treiber für Linux veröffentlicht hat, ist das Moodle-Plug-in nun schon die zweite Software, die das Unternehmen unter die Bedingungen der GPL stellt. Der Schritt soll Microsofts Einsatz für Open Source und offene Standards unterstreichen, so Peter Galli in Microsofts Open-Source-Blog.


ironic 27. Nov 2009

meinen sie das ernst? oder kennen sie sich schlichtweg mit moodle und dem umfeld nicht...

Erlkönig 23. Jul 2009

aber sicher doch. http://www.openelec.tv ich muss dazusagen es ist noch nicht fertig...

kT 22. Jul 2009

kT

Der Kaiser! 22. Jul 2009

Seh ich genauso. :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Feature Owner Life Cycle Management (LCM) (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Senior Product Owner eCommerce (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)
  3. SAP - HR Key User (m/w)
    Porsche Holding Salzburg über NP Neumann & Partners, Salzburg (Österreich)
  4. Informatiker (m/w)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GRATIS: Syndicate bei Origin downloaden
  2. NEU: Xbox One Konsole Kinect inkl. AC Unity + Black Flag
    359,00€
  3. TOPSELLER: Sid Meier's Starships [PC Steam Code]
    8,74€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mathias Döpfner

    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

  2. Goodgame Studios

    Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

  3. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  4. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  5. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  6. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  7. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  8. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  9. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch

  10. Spielebranche

    Betrugsvorwürfe gegen Zynga



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: "führenden Visionäre der globalen...

    bernd71 | 18:18

  2. Re: Da werden sich Einbrecher freuen

    Frittenjay | 18:18

  3. Re: Nichts für Ungut, aber...

    plutoniumsulfat | 18:13

  4. Re: Wer kauft bitte schön ein 850 Euro Handy mit...

    joblo01 | 18:11

  5. Re: Galaxy S4 Active?

    plutoniumsulfat | 18:09


  1. 16:54

  2. 16:22

  3. 14:50

  4. 13:48

  5. 12:59

  6. 12:48

  7. 12:29

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel