Bill Gates: ChromeOS ist nur ein weiteres Linux

Steve Ballmer hält zwei Systeme für unnötig

Für Bill Gates ist Googles ChromeOS ein weiteres Linux unter vielen. Solange Google sich mit Informationen zurückhalte, bleibe es interessant. Laut Microsoft-Chef Steve Ballmer ist kein neues Betriebssystem nötig.

Anzeige

In einem Interview mit dem US-Magazin CNet hat sich Microsoft-Gründer Bill Gates auch zu Googles Netbook-Betriebssystem ChromeOS geäußert. Es gebe bereits viele unterschiedliche Formen von Linux - ChromeOS sei eine weitere. Er sei überrascht, dass die Leute sich verhielten, als gebe es etwas Neues, so Gates. Schließlich laufe auch Googles anderes Betriebssystem, Android, bereits auf Netbooks.

Es sei derzeit aber noch schwer, ChromeOS einzuordnen, da noch nicht viele Details bekannt seien. Je weniger Google verrate, desto interessanter bleibe das System, sagte Gates weiter.

In ChromeOS laufen die Anwendungen im Browser. Das Wort "Browser" ist nach Meinung von Gates mittlerweile aber bedeutungslos geworden. Dadurch, dass Browser durch Plug-ins erweitert werden können, übernehme die Software viele Aufgaben, die früher nicht im Browser abliefen. Vom Abspielen eines Films bis zur Textverarbeitung.

Microsofts Steve Ballmer hält ChromeOS für "hoch interessant", wie eWeek berichtet. Allerdings werde das System nicht alle Wünsche der Nutzer erfüllen können. Es gebe Untersuchungen darüber, dass in 50 Prozent der Zeit, die ein Computer benutzt wird, kein Browser läuft. Ein ideales Betriebssystem müsse daher On- und Offlineanwendungen integrieren.

Ballmer wies auch darauf hin, dass nicht zwei Clientbetriebssysteme benötigt werden. Google habe dies nun mit Android und ChromeOS. Microsoft habe durch die Vergangenheit mit Windows 95 und Windows NT gelernt, dass dies nicht zwangsweise funktioniere.


Max Payne 19. Nov 2009

Bill Gates und sein Kollege haben schon recht. ChromeOS ist ein weiteres Linux und...

Der Kaiser! 27. Sep 2009

Ich hab keine Lust das meine Daten bei Google landen. Wenn sich mein Netbook mit meinem...

razer 05. Sep 2009

linux? ch ch ch

Flying Circus 11. Aug 2009

Ach was. Das ist für Leute, die gerne selbst bestimmen möchten, wer Zugriff auf ihre...

eliass 31. Jul 2009

...Windows 95 und NT haben wirklich nie richtig funktioniert!

Kommentieren


blogdoch.net – jetzt wird zurückgeblogt / 16. Jul 2009

Der Nepp mit Windows 7

Petes Fachinformatrix / 15. Jul 2009

Ja was denn sonst?



Anzeige

  1. Senior Business Analyst - Simulation & Systems Engineering, IT Services (m/w)
    Bombardier Transportation, Berlin
  2. IT-Support-Spezialisten (m/w)
    Thinking Objects GmbH, Korntal-Münchingen (bei Stuttgart)
  3. IT-Allrounder (m/w)
    Wirtz Druck GmbH & Co. KG, Datteln
  4. Webentwickler (m/w)
    Kienbaum Management Service GmbH, Gummersbach, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  2. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  3. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  4. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  5. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  6. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  7. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  8. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  9. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  10. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel