Sipgate-API für webbasierte Telefonanlage geöffnet

Altes API bleibt bestehen

Die webbasierte Telefoniesoftware Sipgate Team kann nun auch an freie und kommerzielle Software angebunden werden. Dazu stellt der Voice-over-IP-Anbieter (VoIP) Sipgate nun ein eigenes API zur Verfügung.

Anzeige

Sipgate bietet bereits ein API für VoIP, Fax und SMS. Dazu gesellt sich nun eines für den Zugang auf Funktionen von Sipgate Team. Zum Funktionsumfang des neuen API zählt auch eine Ereignisliste, über die sich ein- und ausgehende Verbindungen einsehen, direkt bearbeiten und weiterleiten sowie via Labels archivieren lassen.

Mit der Sipgate-Team-API können Entwickler beispielsweise aus CRM-Systemen und Office-Programmen Telefongespräche führen, Sprachnachrichten abhören, SMS versenden, Faxnachrichten versenden und empfangen, das Sipgate-Guthaben kontrollieren und auf eine Ereignisliste zugreifen. Über die Ereignisliste können ein- und ausgehende Verbindungen eingesehen, direkt bearbeitet und weitergeleitet sowie via Labels archiviert werden. Zur Verfügung stehen auch Provisionierungsdaten für VoIP-Endpunkte.

Das neue Sipgate-API nutzt XML-RPC als Transportprotokoll, die Spezifikationen sind in Dokumentationen beschrieben. Die Verwendung der Sipgate-APIs ist kostenlos und über jeden Sipgate-Account möglich. Eine spezielle Freischaltung zur API-Nutzung ist nicht notwendig.


Lieschen 23. Jul 2009

.... nein! Das war LUX ! Gruß Lieschen

NobodzZ 15. Jul 2009

Okay, versehen, ist erweiteret worden. Wünschenswert wären aber alle Funktionen aus der...

Kommentieren



Anzeige

  1. SPS-Programmierer (m/w)
    Ampack GmbH, Königsbrunn
  2. Technical Consultant (m/w)
    Data Virtuality GmbH, Leipzig
  3. Geoinformatiker/-in im Fachbereich "Strahlenschutz und Umwelt"
    Bundesamt für Strahlenschutz, Salzgitter
  4. Manager Corporate Security (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Filmfest - Eine Woche reduzierte Filme, Serien & Box-Sets
    (z. B. 5 Blu-rays für 30 EUR u. a. Terminator 3, Last Action Hero, Salt, Underworld Evolution...
  2. NUR HEUTE: SanDisk Ultra microSDXC 128GB Android + Adapter
    71,90€ inkl. Versand (solange Vorrat reicht)
  3. NEU: Child of Light [PC Uplay Code]
    13,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Media Broadcast

    DVB-T2 verspricht exklusive Inhalte in 1080p/50

  2. Airbus E-Fan 2.0

    In 38 Minuten nach Calais

  3. Square Enix

    Mac-Version von Final Fantasy 14 zurückgezogen

  4. Smartphone

    Oneplus Two soll unter 450 US-Dollar kosten

  5. Derek Smart

    "Star Citizen wird es nie geben"

  6. IETF

    Rätselaufgaben gegen DDoS-Angriffe auf TLS

  7. Windows 10

    RTM-Version für diese Woche geplant

  8. Hero 4 Session ausprobiert

    Gopros neuer Zauberwürfel

  9. Protest

    WLAN-Störerhaftung soll gegen EU-Recht verstoßen

  10. Mojang

    Spezielle Version von Minecraft für Windows 10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. UNHRC Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
  2. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  3. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz

Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Re: Was hat cryengine mit welt-berechnungen zu tun?

    theonlyone | 19:45

  2. Re: Erst Batman Arkham Knight und jetzt das

    Spiritogre | 19:44

  3. Re: Was ich nicht verstehe ist...

    vulkman | 19:43

  4. Re: Neid

    Shackal | 19:40

  5. Re: uff, per smartphone naja

    weezor | 19:40


  1. 18:12

  2. 18:04

  3. 17:46

  4. 17:38

  5. 16:52

  6. 15:38

  7. 15:11

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel