Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft meldet erneut ActiveX-Exploit

Workaround von Microsoft verfügbar

Microsoft warnt Nutzer vor einer weiteren kritischen Sicherheitslücke in einem ActiveX-Control aus dem eigenen Hause. Betroffen sind vor allem Nutzer von Microsoft Office und Internet Explorer. Ein Workaround ist verfügbar.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb einer Woche meldet Microsoft eine kritische Sicherheitslücke in ActiveX. Der ActiveX-Fehler in Office-Web-Komponenten erlaubt es Angreifern, über das Internet auf Systeme zuzugreifen, deren Nutzer mit dem Internet Explorer im Web surfen. Dort können sich die Angreifer die Rechte des lokalen Nutzers verschaffen. Microsoft bestätigt, dass die Sicherheitslücke bereits aktiv ausgenutzt wird.

Anzeige

Nutzer von anderen Webbrowsern sind nicht betroffen. Weder Firefox noch Googles Chrome-Browser unterstützen ActiveX.

Angriffe können beispielsweise von Websites erfolgen, auf denen User Generated Content gehostet oder Werbung von Drittanbietern unterstützt wird, erklärt Microsoft. Wenn Nutzer solche Websites mit dem Internet Explorer ansurfen, könnten sie zum Opfer von Angriffen werden. Ausführlichere Informationen zu dem Problem stellt der Hersteller im Security Advisory 973472 bereit, ebenso den automatischen Workaround 50291. [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
IT-Profi1 15. Jul 2009

Da haste natürlich auch wieder Recht. Andererseits ist es eher angebracht, als andere...

dr pepper 15. Jul 2009

Informiere dich bitte etwas besser. Und bleibe bei der Wahrheit. Ich bin kein Fan von...

DAUBätcher 15. Jul 2009

müsstest du ein leben lang schreien vor schmerzen

Ainer v. Fielen 14. Jul 2009

Ist es inzwischen ja auch! Es war gut gedacht, aber leider nie zuende gedacht!

Grinsebacke 14. Jul 2009

:) haha, I LOLed ... Hab schon SO geflucht wegen den Teilen, ... allein bei der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vaillant GmbH, Remscheid (Home-Office möglich)
  2. ESG Consulting GmbH, München/Fürstenfeldbruck, Berlin
  3. Fissler GmbH, Idar-Oberstein
  4. BENTELER-Group, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One + Forza Horizon 2+3 für 249,00€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM


  1. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  2. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  3. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  4. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  5. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  6. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  7. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  8. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  9. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  10. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Die Woche im Video Schneewittchen und das iPhone 7
  2. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  3. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

  1. Re: Vielleicht mal zuerst DS-lite abschaffen?

    Dragos | 20:51

  2. Der Basher bist Du.

    miauwww | 20:49

  3. Re: Das mit den rückdatierten Zertifikaten ist...

    RipClaw | 20:48

  4. Re: Es ist unfaßbar...

    meinungsmonopolist | 20:48

  5. Re: Zwang zur Weiternutzung

    Niaxa | 20:48


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel