Anzeige

Windows 7 ist fast fertig

Entwicklungsarbeiten sollen bis Ende Juli 2009 abgeschlossen werden

Mehrere Webseiten melden erste sogenannte RTM-Builds von Windows 7. Diese "Release to Manufacturing"-Versionen sollen auf DVD gepresst werden. Microsoft selbst sagt allerdings, die Entwicklung sei noch nicht abgeschlossen.

Anzeige

Microsoft hat die Entwicklung von Windows 7 fast abgeschlossen. Für den sogenannten "Release to Manufacturing"-Status (RTM) fehlen offenbar nur noch einige Sprachversionen von Windows 7, wie Microsoft im Windows-Team-Blog angibt. Der RTM-Status besagt, dass Windows 7 dann bereit ist, in die Produktion zu gehen.

 

Hinweise auf die ersten RTM-Builds gab es schon gestern durch Windows-7-Versionen, die in diversen Tauschbörsen auftauchten und die Build-Nummer 7600 tragen. Microsoft warnt allerdings vor dem Download derartiger Builds über Tauschbörsen. Schon die Vorabversionen von Office 2010, die im Netz aufgetaucht sind, wurden als Verbreitungsgelegenheit für Schadsoftware genutzt. Außerdem gibt es Berichte, dass die gestern aufgetauchten Builds doch noch keine fertigen Versionen sind. Wer Windows 7 ausprobieren möchte, greift besser zum recht stabil laufenden Release Candidate, der laut Microsoft noch bis Mitte August 2009 verfügbar ist.

Verschiedene Nutzergruppen können recht früh mit einer fertigen Version zum Herunterladen rechnen. Abonnenten von MSDN und Technet sollen bereits wenige Wochen nach dem Ende der RTM-Phase Windows 7 herunterladen können. Volume-License-Kunden können ab dem 1. September 2009 mit Windows 7 rechnen. Alle anderen müssen den Status General Availability (GA) abwarten, der am 22. Oktober 2009 erreicht wird. Dann kann Windows 7 im Laden als Retaillizenz oder gleich mit einem Rechner erworben werden. Davor gibt es nur Windows-7-Gutscheine.

Mit dem Ende der Arbeiten an Windows 7 gehen auch die Arbeiten an der Serverversion von Windows 7 dem Ende entgegen. Der Windows Server 2008 R2 dürfte ebenfalls in den kommenden Wochen zur Verfügung stehen. Wer den Einsatz von Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 plant, kann mit dem kürzlich veröffentlichten Microsoft Assessment and Planning Toolkit (MAP) erste Vorbereitungen treffen und die Hardware untersuchen.

Windows 7 ist fast fertig 

eye home zur Startseite
Auskenner 17. Jul 2009

..sonst würde sie den Verkauf von Windows 7 a) nicht vorziehen und b) nicht so forcieren...

Der Kaiser! 15. Jul 2009

Ich les so gut wie keine Zeitung mehr. Da macht die "BILD" keine Ausnahme. ^^ Die hat...

samy 15. Jul 2009

Als Fanboy musst du es ja wissen ;-)

Geschäftsmann 15. Jul 2009

dabei wollte ich den grossen deal machen!

KleinFritzchen 15. Jul 2009

Oh, oh, gerade die Gruppe, die keine Ahnung von der Installation hat sollte genau dieses...

Kommentieren


Computerspezi / 14. Jul 2009

DealDoktor :: Schnäppchen-Blog / 14. Jul 2009



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) Business Development
    Canada Life Assurance Europe Limited, Neu-Isenburg
  2. Data Scientist / Statistiker (m/w)
    Ford-Werke GmbH, Köln oder Aachen
  3. PowerPoint Profi (m/w)
    LBD-Beratungsgesellschaft mbH, Berlin
  4. Systemtechniker (m/w)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg, Oldenburg

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Logitech G610 Orion Brown
    92,52€ statt 112,52€ (Vergleichspreise ab ca. 109€)
  2. NUR NOCH HEUTE: Logitech G900 Chaos Spectrum (kabelgebunden/kabellos)
    159,00€ statt 179,00€ (Vergleichspreise ab ca. 179€)
  3. NUR NOCH HEUTE: Gratis Roccat Lua Tri-Button Maus + Kanga Cloth Mousepad Bundle bei Kauf einer ausgewählten Gainward-Grafikkarte

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro

  2. Nach Kritik

    Pornhub überarbeitet sein Bounty-Programm

  3. Forschung

    Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

  4. Unity

    Jobplattform für Entwickler und neues Preismodell

  5. Internetzugang

    Deutsche Telekom entschuldigt sich vergeblich bei Bushido

  6. Basistunnel

    Bestens vernetzt durch den Gotthard

  7. Kniterate

    Der Maker lässt stricken

  8. Maker Faire Hannover 2016

    Denkt denn keiner an die Kinder? Doch, alle!

  9. Sampling

    Hip-Hop bleibt erlaubt

  10. Tubeninja

    Youtube fordert Streamripper zur Schließung auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Kein Splitscreen

    HierIch | 16:11

  2. Re: Preise auf ark.intel.com

    George99 | 16:11

  3. Re: Genau richtig

    Datalog | 16:11

  4. Alternativen!

    thrust26 | 16:10

  5. Re: Back to the 80s?

    AIM-9 Sidewinder | 16:10


  1. 15:40

  2. 14:13

  3. 13:50

  4. 13:10

  5. 12:29

  6. 12:04

  7. 11:49

  8. 11:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel