Vodafone und Telekom mit 50-MBit/s-VDSL in weiterer Stadt

Gemeinsame VDSL-Multifunktionsgehäuse in Mannheim aufgestellt

In Mannheim schaffen die Konkurrenten Vodafone und Deutsche Telekom, was andernorts nicht gelingt. Sie errichten gemeinsam ein VDSL-Netz, um bis zum Herbst dieses Jahres 50.000 Haushalte mit 50 MBit/s zu versorgen.

Anzeige

Vodafone und die Deutsche Telekom starten heute ihr Pilotprojekt für ein gemeinsames VDSL-Netz in Heilbronn. Der britische Konzern errichtet Multifunktionsgehäuse (MFG), in die auch die Telekom ihre Vermittlungstechnik installiert. Die MFG werden per Glasfasern an die jeweiligen Transportnetze angebunden. Staatssekretär Richard Drautz erklärte, "mit den neuen Hochgeschwindigkeitszugängen ins Internet haben wir zumindest in Heilbronn echten Wettbewerb im Sinne der künftigen Kunden, da am Ausbau gleich zwei Unternehmen beteiligt sind."

Vodafone-Deutschland-Chef Friedrich Joussen mahnte zugleich an, dass eine Fortsetzung oder Ausweitung der Kooperation auf mehrere andere Städte bislang ausbleibe. Grund sei die fehlende Einigung mit der Telekom über die flächendeckende Nutzung von Leerrohren, der Zuleitungen für Glasfaserkabel und des Zugangs zu Verteilerkästen. Das Zugangsmonopol der Telekom müsse fallen.

Ein zweites VDSL-Pilotprojekt realisieren die Konzerne in Würzburg gemeinsam. In der unterfränkischen Stadt ist die Telekom für die Bauausführung zuständig.


w-lan-wahn ;-) 19. Jul 2009

Auf dem lieben Lande huckt man doch eh aufeinander, da sollte es doch möglich sein, von...

bla 14. Jul 2009

Is das nich MV? Also Märkisches Viertel

Darman 13. Jul 2009

Tja, Böckingen ist halt die falsche Seite vom Neckar. ;) Deshalb wohn ich in Sontheim.

Dorfphone 13. Jul 2009

reicht Wählscheiben Telefon völlig aus.

XRay 13. Jul 2009

zuviel Strahlung ist zuviel Gift

Kommentieren


internet-dsl.net DSL News Blog / 01. Aug 2009

VDSL Pilotprojekt in Mannheim und Heilbronn



Anzeige

  1. DB2 Senior Consultant (m/w)
    ORDIX AG, Wiesbaden, Köln oder Neu-Ulm
  2. Java Entwickler (m/w)
    Siemens AG, Erfurt
  3. IT-Leiter/in
    Silvretta Montafon Bergbahnen AG über TCI Consult GmbH, St. Gallenkirch (Österreich)
  4. Entwicklungsingenieur/in Hands Free Akustik
    Daimler AG, Sindelfingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
DSL 1

  1. Quartalsbericht

    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

  2. Element

    Schenkers Windows-Tablet ab 350 Euro - aber ohne Tastatur

  3. Epic Games

    Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode

  4. Heartbleed-Bug

    Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit

  5. Sofortlieferung

    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

  6. Leica T

    Teure Systemkamera mit Touchscreen

  7. The Elder Scrolls Online

    Inhaltserweiterung und Goldfarmer

  8. Sensabubble

    Display aus duftenden Seifenblasen

  9. Lulzsec

    FBI soll von Anonymous-Hacks profitiert haben

  10. Opera Coast 3.0

    Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Techniktagebuch auf Tumblr: "Das Scheitern ist viel interessanter"
Techniktagebuch auf Tumblr
"Das Scheitern ist viel interessanter"

Im Techniktagebuch schreiben zwei Dutzend Autoren über den Alltag mit Computern, Handys und anderen Geräten. Im Gespräch mit Golem.de erläutert die Initiatorin Kathrin Passig, warum nicht jeder Artikel eine Pointe und nicht jeder Autor ein hohe Technikkompetenz haben muss.


Ubuntu 14.04 LTS im Test: Canonical in der Konvergenz-Falle
Ubuntu 14.04 LTS im Test
Canonical in der Konvergenz-Falle

Ubuntu soll künftig auch auf Tablets und PCs laufen, weshalb die Entwicklung des Unity-Desktops derzeit offenbar feststeckt. Die wenigen neuen Funktionen könnten gut für die lange Support-Dauer sein, zeigen aber auch einige interne Probleme auf.

  1. Canonical Ubuntu One wird beendet
  2. Canonical Mir in Ubuntu abermals verschoben
  3. Trusty Tahr Erste Beta der Ubuntu-Derivate verfügbar

25 Jahre Gameboy: Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste
25 Jahre Gameboy
Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste

Der Gameboy ist gut gealtert - heute wird mit der Konsole Musik gemacht, und selbst Spieleprogrammierer werden beim Anblick des grauen 8-Bit-Klotzes nostalgisch.

  1. Satoru Iwata Nintendo will Handhelds und stationäre Konsolen vereinen
  2. Nintendo Yamauchi-Clan will Anteile abstoßen
  3. Mario Nintendo macht Apps und gesund

    •  / 
    Zum Artikel