Daggerfall und Mechwarrior 4 kostenlos

Bethesda und Mektek bringen Spieleklassiker unters Volk

Die Elder-Scrolls-Rollenspielreihe feiert 15. Geburtstag, das Battletech-Universum sogar sein 25-jähriges Bestehen. Grund für die Publisher und Entwickler, Daggerfall und Mechwarrior 4 kostenlos zu veröffentlichen.

Anzeige

Packungsgrafik Daggerfall
Packungsgrafik Daggerfall
Bethesda Softworks feiert in seinem Blog den 15. Geburtstag der Rollenspielreihe Elder Scrolls und stellt den zweiten Teil namens Daggerfall kostenlos ins Netz. Die Entwickler weisen darauf hin, dass der Titel bereits zehn Jahre alt ist und entsprechend veraltet aussieht. Rollenspielfreunde mit Freude an (sehr) großen Welten können aber immer noch Spaß damit haben und sich das 148 MByte große Programm von Bethesda herunterladen.

 

In merkwürdig gestelzten Worten kündigt außerdem die Webseite Mektek.net an, dass man von den Rechteinhabern von Mechwarrior 4 die Erlaubnis erhalten habe, das Programm zum 25-jährigen Jubiläum des Battletech-Universums mitsamt allen Erweiterungen kostenlos unters Volk zu bringen. Dabei dürfte auch eine Rolle gespielt haben, dass sich so für das geplante Mechwarrior von Piranha Games schon ein paar neue Spieler rekrutieren und deren E-Mail-Adressen sammeln lassen. Teil 4 der Reihe kam im Jahr 2000 auf den Markt und wirkt heutzutage entsprechend angestaubt. Wann Mechwarrior 4 kostenlos veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt. Allzu lange dürfte es nicht dauern.

 


Gucky 24. Dez 2009

Also ich warte jetzt schon 3 Monate und sicher gibts noch andere Fans von der...

sch...mechwarrior 11. Aug 2009

es wurde im forum von den machern für august angekündigt. bis jetzt gibt es das immernoch...

^Andreas... 14. Jul 2009

Bitte? Du meinst doch jetzt nicht ernsthaft, auf einem Vista 64 ließen sich nur native...

auno 13. Jul 2009

Kannst ja mal Anarchy Online spielen und versuchen die Implantate aufs Maximum zu...

TheTank 12. Jul 2009

In einem neuen Eintrag steht: 'MechWarrior 4 (along with its expansion packs)' http...

Kommentieren


myDealZ.de / 24. Jul 2009

Filme und Videospiele *UPDATE2*

onli blogging / 10. Jul 2009

Daggerfall kostenlos, Mechwarrior 4 folgt



Anzeige

  1. Netzwerk Administrator (m/w)
    Loyalty Partner Solutions GmbH, keine Angabe
  2. Mitarbeiter/-in Informationstechnologie, Produktdatenmanagement / Bill of Materials Support und Prozesse
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt: SAP Applikation
    Unternehmensgruppe Theo Müller, Aretsried
  4. Senior BI Solutions Architekt (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. "Leicht zu verdauen"

    SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an

  2. Test The Elder Scrolls Online

    Skyrim meets Standard-MMORPG

  3. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  4. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  5. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  6. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  7. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  8. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  9. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  10. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IMHO - Heartbleed und die Folgen: TLS entrümpeln
IMHO - Heartbleed und die Folgen
TLS entrümpeln

Die Spezifikation der TLS-Verschlüsselung ist ein Gemischtwarenladen aus exotischen Algorithmen und nie benötigten Erweiterungen. Es ist Zeit für eine große Entrümpelungsaktion.

  1. Revocation Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig
  2. TLS-Bibliotheken Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten
  3. Verschlüsselung E-Mail nur noch mit TLS

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

    •  / 
    Zum Artikel