Vodafone und 1&1 zahlen ab 25,36 Euro für VDSL

VDSL-Anschlüsse bei Telekom-Konkurrenten in den kommenden Monaten

Nach der Einigung mit Vodafone hat sich die Telekom auch mit United Internet (1&1) auf eine Vermarktung von VDSL-Anschlüssen verständigt. Beide Unternehmen werden auf dieser Basis Breitbandanschlüsse mit bis zu 50 MBit/s im Downstream anbieten.

Anzeige

Mit Vodafone ist bereits ein Vertrag unterzeichnet worden, mit 1&1 wurde eine Einigung erzielt, teilt die Telekom mit. Das Angebot soll in den kommenden Monaten starten.

Die über Vodafone und 1&1 vermarkteten VDSL-Anschlüsse werden auf dem Vorleistungsangebot VDSL Double Play basieren, sind also nicht mit dem IPTV-Angebot Entertain der Telekom verzahnt.

Die Konkurrenten der Telekom bezahlen zum Start bei Kundenverträgen mit 48 Monaten Laufzeit 25,36 Euro und bei zwölf Monaten 26,28 Euro. Mit wachsender Zahl an VDSL-Kunden sollen diese Preise sinken.


drfreak2004 11. Jul 2009

FLASHOVER du hast keinen Ahnung keinen Plan und redest nur Müll ! Ich kenne keinen, der...

Eiszapfen 10. Jul 2009

Warts mal ab... die 25€ sind ja die Gebühren, die die Anbieter an die T-Com abdrücken...

Sigurd Schwämmlein 09. Jul 2009

Für die Endkunden max. 2 Jahre, siehe: "§ 309 Klauselverbote ohne Wertungsmöglichkeit...

__tom 09. Jul 2009

hm, die 25,36€ von denen da die rede ist, ist der preis den 1&1/VF an die telekom zahlt...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Assistenz (m/w) mit Schwerpunkt IT-Hotline-Annahme
    medac GmbH, Wedel bei Hamburg
  2. Leiter Entwicklungsprojekte (m/w)
    SICK AG, Freiburg
  3. Senior Software Developer (m/w)
    Rohde & Schwarz DVS GmbH, Hannover
  4. Mitarbeiter (m/w) Software­prozess-Management
    Friedrich Zufall GmbH & Co. KG, Göttingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Anzeige
DSL 1

  1. Linshof

    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

  2. Gericht

    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

  3. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  4. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  5. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  6. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  7. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  8. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  9. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  10. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Tales from the Borderlands: Witze statt Waffen
Test Tales from the Borderlands
Witze statt Waffen
  1. Spieldesign Kampf statt Chaos
  2. Swatting Bombendrohung bei Gearbox

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel