Anno 1404 und ArmA 2 mit SLI beschleunigt

Nvidia SLI Profile Patch Beta 1 fügt dafür Profile nach

Nun können auch das 3D-Echtzeitstrategiespiel Anno 1404 und der Taktikshooter Armed Assault 2 (ArmA 2) von SLI-Grafikkartengespannen profitieren. Nvidia hat dazu einen entsprechenden SLI-Profil-Patch in einer Betaversion veröffentlicht.

Anzeige

Der am 7. Juli 2009 veröffentlichte Nvidia SLI Profile Patch Beta ist der erste seiner Art und trägt deshalb die Versionsnummer 1. Der Patch ist für das aktuelle, seit 2. Juli 2009 für Windows XP, Vista und Windows 7 zum Download bereitstehende, WHQL-zertifizierte Geforce-Treiberpaket v186.18 gedacht.

Nach dem Einspielen des Patches stehen dem Geforce-Treiber auch SLI-Profile für Anno 1404 und das problematische Arma 2 zur Verfügung. Ohne solche Profile können die Rechenaufgaben nicht auf zwei oder mehr Grafikchips verteilt werden. Mit dem SLI-Profil-Patch erspart sich Nvidia die Veröffentlichung eines neuen Beta- oder WHQL-Treibers, kann neue Spiele aber dennoch zügig mit SLI unterstützen.

 

Nun muss noch AMD nachziehen. Deren Catalyst-Treiber für die Radeon-Grafikchips bieten noch keine Crossfire-Unterstützung in Verbindung mit den beiden Spielen. Allerdings wird Mitte des Monats der nächste Treiber veröffentlicht, womit sich das ändern könnte.

 


Und Apple 10. Jul 2009

Was im Falle von Anno 1404 nicht so ist :-) Die Demo entspricht genau den ersten 2...

Und Apple 09. Jul 2009

Einfach unter "Was gefällt Ihnen nicht?" eingeben, der fehlende Multiplayersupport und...

NetTraxX 09. Jul 2009

naja wenigstens hatte der post von Arma2_Spieler einen gewissen informationsgehalt, im...

Braese 09. Jul 2009

Unterstützung gibt und gab es sehr wohl für Anno 1404, sieht man auch in dem kurzen...

Kommentieren




Anzeige

  1. Oracle DBAs mit Fokus auf Golden Gate (m/w)
    Reply GmbH & Co. KG, München
  2. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  3. Software Entwickler (m/w) - SQL Datenbanken
    FÜR SIE Handelsgenossenschaft eG Food - Non Food, Köln
  4. R&D Project Manager (m/w)
    Advantest Europe GmbH, Amerang

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  2. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  3. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten

  4. Computer mit MRAM

    Bitte mehr Bits

  5. Microsoft

    China Telecom vertreibt Xbox One ab September 2014

  6. Samsung Galaxy Tab S im Test

    Flaches, poppig buntes Leichtgewicht

  7. Sysadmin Day

    Danke für laufende Rechner!

  8. Bungie

    Beta von Destiny für alle Spieler

  9. Ron Sommer

    Ex-Telekom-Chef greift Nachfolger an

  10. Prepaid

    Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Shooter-Projekt Areal Putin-Brief und abruptes Ende der Kickstarter-Kampagne
  2. Cabin Magnetisches Ladekabel fürs iPhone
  3. Test Shovel Knight Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben

Android Wear: Pimp my watch
Android Wear
Pimp my watch
  1. Android Wear API für Watch Faces soll bald kommen
  2. Google Camera App Kamera-Fernbedienung für Android Wear
  3. Android Wear Erstes Custom-ROM für LGs G Watch erschienen

    •  / 
    Zum Artikel