Vodafone wird Wiederverkäufer von Telekom-VDSL

Preise könnten durch ersten Wettbewerb fallen

Vodafone Deutschland wird VDSL-Anschlüsse der Deutschen Telekom unter eigener Marke anbieten. Dadurch könnten die Preise für die schnellen Internetzugänge sinken.

Anzeige

Der Telekommunikationskonzern Vodafone Deutschland wird VDSL-Zugänge seines Konkurrenten Deutsche Telekom als Wiederverkäufer vermarkten. Das bestätigte Vodafone-Sprecher Kuzey Esener Golem.de auf Nachfrage. "Das Angebot erfolgt als Bitstromzugang", so Esener.

Durch den ersten Wettbewerb bei VDSL könnten auch die Preise für die Zugänge fallen, deutete er an. Der Großhandelspreis, der an die Telekom entrichtet werde müsse, liege unter 30 Euro. Doch der Preis für das Vodafone VDSL, das ab Herbst 2009 verfügbar sein soll, steht noch nicht genau fest. Der Vertrag mit der Telekom sei erst Ende vergangener Woche unterzeichnet worden.

Für den britischen Konzern sei die Weitervermarktung keine echte Lösung, führte Esener aus. "Wir wollen den Zugang zu den Verteilerkästen der Telekom. Wir wollen investieren und wir wollen eigene Infrastruktur", so der Sprecher. Was der britische Konzern nun nach acht bis neun Monaten Verhandlungen mit der Telekom erreicht habe, sei allenfalls eine Zwischenlösung, eher eine "Scheinlösung".

Vodafone-Chef Friedrich Joussen hatte am Wochenende dem Exmonopolisten Hinhaltetaktik vorgeworfen. Die Verhandlungen stockten. Seine Mitarbeiter hätten das Gefühl, die Bonner wollten lieber ihre Leistungen verkaufen als echten Wettbewerb zuzulassen.


Locutus 09. Jul 2009

ja das hat mich dann auch irgendwie schockiert....wie können die nur

Kinsey 09. Jul 2009

Genaue Berechnungen kann man natürlich aufgrund der fehlenden Daten nicht anstellen. Man...

Juna 09. Jul 2009

Naja so nicht ganz. Natürlich hat die Telekom die Technik aufgebaut und die Investition...

Kommentieren


internet-dsl.net DSL News Blog / 10. Jul 2009

Vodafone alsTelekom VDSL Wiederverkäufer

stohl.de / 08. Jul 2009

Vodafone wird Telekom-VDSL-Reseller



Anzeige

  1. IT-Consultant Telematikdienste (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. SCADA Software / Hardware Architect (m/w) Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Teamleiter Applicationmanagement (m/w)
    IT for Intellectual Property Management GmbH, Berlin
  4. E-Commerce Plattform Manager (m/w)
    redcoon GmbH, Aschaffenburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  2. NEU: Samsung Galaxy S6 und S6 Edge im Preisvergleich
    ab 699,00€
  3. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


Anzeige
nicht verzweifeln

  1. Smartwatch

    Android Wear soll bald mit iOS sprechen

  2. HTC Re Vive ausprobiert

    Räumt schon mal die Keller leer

  3. Big Maxwell

    Nvidias Geforce GTX Titan X bietet 12 GByte Videospeicher

  4. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  5. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich

  6. Anhörung im Bundestag

    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

  7. Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

  8. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  9. Google

    Chrome-Support für Android 4.0 wird eingestellt

  10. Valve

    Kostenlose Source-2-Engine bietet Vulkan-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

MWC-Tagesrückblick im Video: Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
MWC-Tagesrückblick im Video
Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
  1. Leap Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor
  2. So groß wie ein Smartphone Huawei zeigt kompaktes Android-Tablet mit Telefoniefunktion
  3. Alcatel Onetouch Watch Runde Smartwatch wird doch teurer

  1. Guter Ansatz, schlechter Ansatz

    mag | 01:10

  2. Re: "Zumindest kleineren Erdstößen sollte der...

    teenriot* | 00:54

  3. Re: Befürchtungen

    mag | 00:53

  4. Re: Wurde das Gerät nun gehackt aus der Ferne ?

    HansHorstensen | 00:52

  5. Re: 12 oder 11,5? (kwT)

    Gucky | 00:51


  1. 22:28

  2. 21:33

  3. 21:22

  4. 19:04

  5. 18:51

  6. 17:08

  7. 16:52

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel