Abo
  • Services:
Anzeige

Sony Vaio W-Series - 10,1-Zoll-Netbook auch in Pink

In verschiedenen Gehäusefarben ab August 2009 im Handel

Sony hat ein Design-Netbook mit hochauflösendem 10,1-Zoll-LCD und WLAN b/g/Draft-n angekündigt. Das abgerundete Gehäuse des VPCW11S1E (W-Series) wird es in Braun, Pink und Weiß geben.

Das VPCW11S1E - in Japan VPCW119XJ - ist mit Intels Atom-N280-Prozessor mit 1,66 GHz, GMA-950-Chipsatz, 1 GByte Onboard-DDR2-SDRAM und 160-GByte-Festplatte bestückt. Das 10,1-Zoll-Display im 16:9-Breitbildformat bietet eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten.

 

Passend zur Farbe des Notebooks und der Texturierung des Touchpads vor der Tastatur ist auch ein Hintergrundbild (Wallpaper) voreingestellt. Als farblich passendes Zubehör zum Netbook bietet Sony gegen Aufpreis Taschen mit beiliegender Minimaus für 49,90 Euro an.

Die Tasten sind im Raster von 16,5 Millimetern Breite angeordnet, bei den meisten 10-Zoll-Netbooks sind 17,5 Millimeter üblich. Auch die Tastatur des Sony-Geräts ist damit für Zehnfingerschreiben kaum geeignet.

Anzeige

Zu den Schnittstellen des Netbooks zählen Gigabit-Ethernet, WLAN 802.11b/g/Draft-n, Bluetooth, 2x USB 2.0, ein VGA-Ausgang, ein Kopfhörerausgang und ein Speicherkartenleser für SD Card und Memory Stick (Pro/Duo). Eine Webcam, zwei Lautsprecher und ein Mikrofon sind in das Netbook-Gehäuse integriert.

Das VPCW11S1E ist 26,78 cm breit, 17,96 cm tief und 2,75 cm (vorne) bis 3,24 cm hoch (hinten). Inklusive Akku wiegt das Netbook 1,19 kg. Die Akkulaufzeit gibt Sony Deutschland mit rund 3 Stunden an.

Die Auslieferung des VPCW11S1E ist für den August 2009 angekündigt, der Preis wird bei 499 Euro liegen - unabhängig davon, ob es sich um das braune (VPCW11S1E/T), pinkfarbene (VPCW11S1E/P) oder weiße (VPCW11S1E/W) Gerät handelt.


eye home zur Startseite
firehorse 10. Jul 2009

aber nicht den Preis. Hätte Sony nicht statt damengerechtes Styling Nvidia's Ion-Chipsatz...

Flitschbirne 07. Jul 2009

Macht ja auch voll Sinn so ein dämliches Glossy Display zu nehmen wenn das Gerät öfter...

pumtsi 07. Jul 2009

Da ich sonst keine Alleinstellungsmerkmale kenne - das wäre ein Grund für eine MSI Netbook.

Flitschbirne 07. Jul 2009

Andere Modelle in der Preisklasse haben UMTS integriert und laufen fast doppelt so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. afb Application Services AG, München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg / Neutraubling
  4. Volkswagen AG, Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  2. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Fenix Chronos Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. Re: Wie bescheuert muss man eigentlich sein

    Erny | 03:37

  2. Ein paar Fragen

    spyro2000 | 03:26

  3. Re: Gibt es eigentlich ein DFKI Projekt...

    attitudinized | 03:11

  4. Re: Das Spiel ist okay (auf der PS4)

    hw75 | 03:03

  5. Re: Sommerloch, hm? Oder wollte der Autor sich in...

    xmaniac | 03:02


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel