Bleeper übernimmt Wamadu

Twitter-Konkurrenten verbünden sich

Die beiden deutschen Microblogging-Dienste Bleeper und Wamadu werden künftig gemeinsam gegen die Vormachtstellung von Twitter angehen. Dazu hat Bleeper Wamadu nun übernommen.

Anzeige

Die Microblogging-Dienste arbeiten ähnlich wie das US-amerikanische Vorbild Twitter. Mit maximal 140 Zeichen langen Texten können die Nutzer schnell und auch von mobilen Geräten per SMS und Web veröffentlichen, was ihnen gerade in den Sinn kommt. Der Dienst nutzt OpenID als Single-Sign-On-System für das Log-in.

Bleeper kann auch über E-Mails und Programme wie BleeperFox und Twhirl aktualisiert werden. Eine Verbindung zu Twitter ist ebenfalls enthalten. Damit können die Posts parallel zu Bleeper und Twitter geschickt werden.

Neben einem persönlichen Profil kann der Nutzer seine Beiträge verschlagworten, Gruppen beitreten und so sein soziales Netz innerhalb der Plattform knüpfen. Auch Direktnachrichten sind möglich: Sie umgehen die Veröffentlichung und erreichen den Gesprächspartner ohne Umwege. Künftig will Bleeper Landkarten, Videos, Musik und Fotos einbinden. Auch an der Anbindung an Facebook wird bereits gearbeitet.

Zahl der Microblogging-Anbieter in Deutschland geht zurück

Mit der Übernahme will Bleeper seine Stellung auf dem deutschen Markt ausbauen. Über die finanziellen Details der Übernahme machten die Unternehmen keine Angaben. Bleeper wurde erst im August 2008 gegründet, Wamadu schon im April 2007.

Neben den beiden Microblogging-Diensten Bleeper und Wamadu existieren auf dem deutschen Markt auch noch Frazr und partnr. Die einst hoffnungsvoll gestarteten Dienste Faybl und sind mittlerweile nicht mehr zu erreichen. texteln.de wurde von niimo übernommen. mambler.de ist nicht mehr zu erreichen.


Angel 07. Jul 2009

Normalerweise ignoriere ich ja solche Rip-Offs (gilt auch für die ganzen YouTube...

afri_cola 07. Jul 2009

denn nix gegen die jungs und viel Glück aber da nicht mal das Original Geld verdient aber...

Venty 07. Jul 2009

Und das Beste ist, dass Bleeper, wie viele andere auch, mit der Software Laconica...

jesus09 07. Jul 2009

...soll noch jemand denken im Internet wären nicht nur Verrückte unterwegs. Bleeper...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemingenieur/in für technisch-logistischen Luftfahrtbereich
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Leiter IT (CIO) (m/w)
    MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH, Hettstedt bei Halle (Saale)
  3. Projektleiter (m/w)
    Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  4. Softwareentwickler Feldgeräteintegration (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Denkendorf bei Stuttgart

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. EXKLUSIV BEI MICROSOFT: Halo 5: Guardians Limited Collector's Edition für Xbox One
    249,99€
  3. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lenovo Yoga Tab 3 Pro

    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

  2. Smartwatches

    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

  3. Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

  4. Asus GX700

    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

  5. Testlauf

    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

  6. Mate S im Hands On

    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

  7. Smartwatch

    Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch

  8. Sonys Xperia-Z5-Modellreihe im Hands on

    Das erste Smartphone mit 4K-Display

  9. Für unterwegs und Homeoffice

    Telekom bietet den neuen Service "One Number"

  10. Copyrightstreit um Happy Birthday

    Kinderlieder gegen Time Warner



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: "Pur"

    elf | 23:34

  2. Re: Fail!

    iVeit | 23:33

  3. Re: SD 810 und 4K Display

    Tzven | 23:29

  4. Re: Captchas eingeführt?

    BLi8819 | 23:29

  5. Re: versteh ich nicht

    andi_lala | 23:22


  1. 22:20

  2. 21:45

  3. 21:17

  4. 18:20

  5. 17:49

  6. 17:43

  7. 17:24

  8. 16:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel