Fluendo veröffentlicht DVD-Player für Linux

Legale DVD-Wiedergabe unter Linux

Die Firma Fluendo bietet eine legale DVD-Wiedergabesoftware für Linux an. Die Software kann verschlüsselte DVDs abspielen und unterstützt die üblichen Funktionen wie DVD-Menüs.

Anzeige

Fluendo hat für die Software alle nötigen Patente von MPEG LA und Dolby lizenziert. Außerdem ist der Player in der Lage, verschlüsselte Medien wiederzugeben und unterstützt Dolby-Digital-5.1-Ton. Zu den weiteren Funktionen zählen die Unterstützung für DVD-Menüs, Vollbild, Untertitel, verschiedene Blickwinkel und die Wiedergabe lässt sich am letzten gemerkten Punkt fortsetzen.

Der Fluendo DVD Player ist im Webshop für 20 Euro erhältlich. Enthalten ist ein Jahr Support, ein weiteres Jahr kostet 5 Euro, für fünf weitere Jahre Support verlangt Fluendo 19 Euro. Neben einem generischen Paket für 32- und 64-Bit-Linux-Systeme stellt Fluendo auch Pakete für Ubuntu, Debian, Fedora, Suse und Mandriva zur Verfügung.

Eine Version für OpenSolaris ist laut Fluendo geplant.


ibex 2.0 Beta 3 10. Jul 2009

Ich glaube man hat Blu-Ray bereits geknackt und arbeitet an einer Software für linux...

Der Kaiser! 08. Jul 2009

Es ist so ähnlich wie als wenn du ein Auto gekauft hast, samt Inhalt, aber das Schloss...

Der Kaiser! 06. Jul 2009

Zum Beispiel? :P

frame 06. Jul 2009

Hmmm... komisch das kann der Video Lan Client auch alles und zwar schon lange. Hier wird...

Kommentieren



Anzeige

  1. SCRUM Master (m/w)
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  2. Application-Manager (m/w)
    Swiss Post Solutions GmbH, Dettingen unter Teck (bei Stuttgart)
  3. Mathematisch-Technische Assistenz 3D-Messtechnik für die Verkehrstechnik
    VITRONIC GmbH, Wiesbaden
  4. Release Manager (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim (near Munich)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nick Hayek

    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

  2. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  3. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  4. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  5. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  6. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  7. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  8. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  9. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

  10. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    •  / 
    Zum Artikel