TubeStick Map - welche DVB-T-Sender laufen wo?

DVB-T- und ATSC-Datenbank für digitales Antennenfernsehen

Mit der TubeStick Map können sich Reisende informieren, welche DVB-T-Sender an einem Ort zu empfangen sind. Die Datenbank wird durch Nutzer von Equinux' MacOS-X-basierter TV-Software The Tube gefüttert, die interaktive Landkarte steht aber auch anderen kostenlos zur Verfügung.

Anzeige

Die TubeStick-Map-Datenbank basiert auf den Senderlisten, die The-Tube-Anwender nach einem Sendersuchlauf zusammen mit ihrer Postleitzahl an Equinux geschickt haben. Der EyeTV-Konkurrent The Tube wird von Equinux selbst im Paket mit einem DVB-T-Stick ("TubeStick") angeboten und liegt mittlerweile auch TV-Tunern von Hauppauge bei.

Neben DVB-T-Sendern in europäischen Ländern werden von der TubeStick-Webseite auch ATSC-Fernsehsender in den USA berücksichtigt. Die Senderlisten für bestimmte Länder und zugehörige Postleitzahlen können auf www.equinux.com/de/tubestickmap abgerufen werden. Beim Kartenmaterial wird auf Google Maps zurückgegriffen.

Eine Funktion, die noch fehlt, ist das Herunterladen der von The-Tube-Nutzern generierten Senderlisten. Equinux zufolge könnte dies später nachgefügt werden.


/mecki78 07. Jul 2009

Und das ist bei wie viel % der Webseiten anders? Also wenn ohne JS kommt man im Web 2.0...

ZuWortmelder 03. Jul 2009

Das hat nix mit Sendeleistung oder Empfangsbedingungen zu tun, sondern damit, das z.B...

mhhh 03. Jul 2009

was heißt hier die privaten? ich wäre mal froh wenn hier überhaupt ein sender rein kommt...

vOLLJAAS 03. Jul 2009

Kann ich nicht bestätigen. Bin auch in Köln, aber hier gibts z.B. kein MTV, diesen...

tut nix zur Sache 02. Jul 2009

... hätte es (in Standardkonfig) sicherlich problemlos funktioniert. Und mit Firewall im...

Kommentieren


Free Mac Software Blog / 03. Jul 2009

TubeStick Map: Nur ein Brandenburger mit TubeStick



Anzeige

  1. SAP Consultant Controlling (m/w)
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Service-Management
    IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. Solution Architect (m/w)
    fluid Operations AG, Walldorf
  4. Programmierer (m/w)
    PfalzKom, Gesellschaft für Telekommunikation mbH, Ludwigshafen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GTA 5 (PC) mit Vorbesteller-Bonus bis 01.02.
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 24.03.
  2. NEU: Ryse: Son of Rome (PC Steam Code)
    15,97€ USK 18
  3. NEU: Assassins Creed Unity PC Download
    29,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  2. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  3. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken

  4. Ultrabook-Prozessor

    Intels Skylake ersetzt Broadwell bereits im Frühsommer

  5. GTX-970-Affäre

    AMD veralbert Nvidia per Twitter und verlost Grafikkarten

  6. Spielebranche

    Sega streicht 300 Stellen

  7. Gegen Pegida

    Informatiker und Bitkom für Flüchtlinge und Vielfalt

  8. Smartphones

    Huawei empfindet Windows Phone als Einheitsbrei

  9. FCC

    Erst 25 MBit/s sind in den USA jetzt ein Breitbandanschluss

  10. DVB-T2/HEVC

    Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

    •  / 
    Zum Artikel