Abo
  • Services:
Anzeige

Kühlung in Rechenzentren ist oft Energieverschwendung

"Wir haben mit Green IT ja noch gar nicht angefangen"

Der IT-Chef des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt hat die grüne Schönfärberei, das sogenannte "Green Washing", in Rechenzentren kritisiert. Wer meist menschenleere Serverhallen auf Zimmertemperatur abkühle, könne nicht von Green IT reden, sagte Hans-Joachim Popp.

Der CIO des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Hans-Joachim Popp, meint, Nachhaltigkeit in der Informationstechnologie stehe noch ganz am Anfang. "Wir haben mit Green IT ja noch gar nicht angefangen", sagte er dem Magazin CIO.

Anzeige

In Rechenzentren würde immer noch gekühlt wie zu Zeiten des Heim-PCs. "Ein Physiker, der die Historie der Rechnersysteme nicht kennt, kratzt sich am Kopf, wenn er die heutigen Lösungen sieht."

PCs hätten sich zu Servern entwickelt, die nun in Rechenzentren stünden. Doch die Zeiten, in denen die Administratoren direkt vor den Konsolen saßen, seien vorbei. Die Server stünden längst in meist menschenleeren Hallen. "Die Temperaturen sind aber nach wie vor auf Zimmerniveau. Dabei halten die Komponenten ganz andere Werte aus. Aus der gleichen Historie stammt die heute noch übliche Kühltechnik auf Luftbasis - ein denkbar ungeeignetes Medium für diesen Zweck."

Es sei möglich, dass künftig auf das Kühlen der Rechenzentren verzichtet werde. Zumindest werde die Abwärme viel gezielter transportiert werden und andere Kühlmedien genutzt werden. Das sogenannte "Free Cooling" sei ein starker Trend. Free Cooling nutzt in der kühleren Jahreszeit die niedrigen Außentemperaturen zur kostengünstigen Herstellung von Kälte.


eye home zur Startseite
BG.. 07. Jul 2009

Sehr nett :-) aber die Temperatur ist eben nicht ein Maß für die Geschwindigkeit, sondern...

stirling 04. Jul 2009

Wie wärs mit nem Stirling-Motor?

Marcelinho 03. Jul 2009

Ich glaub es ging im auch um Zimmertemperatur warum auf 21 ° kühlen wenn auch 30 gehen...

Setzen, 6 03. Jul 2009

Wer schreibt bei Golem die Beiträge? Es gibt aus physikalischer Sicht keine "Kälte"...

brusch 03. Jul 2009

Och, lass mal. Wenn Du mal dort bist, überlegst Du Dir ernsthaft, ob es nicht sinnvoller...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Magdeburg, Rostock
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  4. Hubert Burda Media, Offenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 9,49€ statt 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  2. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  3. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  4. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  5. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  6. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  7. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  8. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  9. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  10. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Abos verliert man nicht...

    SchmuseTigger | 12:22

  2. Re: Wegen Galiumnitrid? Sonst nichts?

    Apfelbrot | 12:19

  3. Tada!

    Kleine Schildkröte | 12:17

  4. Nützt nix

    Ein Spieler | 12:12

  5. Re: Science Fiction

    merlinhst123 | 12:07


  1. 11:12

  2. 09:02

  3. 18:27

  4. 18:01

  5. 17:46

  6. 17:19

  7. 16:37

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel