Anzeige

Python 3.1 erschienen

Update für aktuelle Python-Serie

Mit Python 3.1 ist das erste Update für die zu alten Versionen inkompatible Python-3.x-Serie erschienen. Das Update enthält kleinere Verbesserungen.

Anzeige

Python 3.1 enthält verschiedene Verbesserungen für den int-Typ, ein neues Ordered-Dictionaries-API und ein schnelleres IO-Modul. Außerdem gibt es eine Python-Referenzimplementierung des Import-Statements. Weiteres listet das Changelog auf.

Die im Dezember 2008 veröffentlichte Version Python 3.0 enthält etliche Unterschiede an der Architektur und die Entwickler haben diverse alte Funktionen entfernt. Python 3.x ist daher inkompatibel zu älteren Versionen.


eye home zur Startseite
py 31. Jul 2009

Python-Entwickler, die ich kenne, verdienen mehr als bekannte Java-Entwickler.

Freddy1981 25. Jul 2009

In meiner Diplomarbeit.

danielmader 30. Jun 2009

für wxWidgets gibts unter Linux wxGlade als GUI-Builder: http://wxglade.sourceforge.net/

Der Amerikaner 30. Jun 2009

Ftee, ich bekomme schon seit lange Zeit (10 Jahren) was. Ich habe sogar am anfang Quellen...

Nimbus 30. Jun 2009

Nur einmal weil es mich wirklich interessiert: Willst Du nur aus Langeweile trollen oder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München
  2. Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  2. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  3. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  4. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht

  5. Elektromobilität

    Portalbus soll Staus überfahren

  6. Vor dem Oneplus-Three-Start

    Oneplus senkt Preise seiner Smartphones

  7. Mobilfunk

    Vodafone führt Wi-Fi-Calling in Deutschland ein

  8. Xbox Scorpio

    Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung

  9. Android-Updates

    Google will säumige Gerätehersteller bloßstellen

  10. Elektroauto

    Teslas sind 160 Millionen Kilometer per Autopilot gefahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. Re: Die schwächsten Konsolen der Geschichte ?

    derKlaus | 12:32

  2. Re: Visionen

    s.bona | 12:32

  3. Re: Oneplus Two

    Dino13 | 12:32

  4. Re: 5", 5,2" und 5,5"...ernsthaft?

    Dino13 | 12:30

  5. Der Schwenk auf x86...

    Andre1001 | 12:29


  1. 12:30

  2. 12:04

  3. 12:03

  4. 11:30

  5. 10:55

  6. 10:39

  7. 10:35

  8. 09:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel