Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Transformers - Die Rache

Autobots und Decepticons mit eigenen Kampagnen

Rechtzeitig zum neuen Aufeinandertreffen der Riesenroboter auf der großen Leinwand lässt Activision die Transformers auf den Spielekonsolen und PCs wieder gegeneinander antreten. Wahlweise auf guter oder böser Seite darf die Form verändert, geschossen und in die Schlacht gezogen werden.

Zwei Kampagnen stehen dem Spieler zur Auswahl - je nach eigener Präferenz darf erst auf der Seite der guten Autobots oder der der dunklen Decepticons gekämpft werden, wobei beide Seiten genügend Unterscheide bieten, um auch ein neuerliches Durchspielen nicht zu eintönig werden zu lassen. Das Spiel folgt dabei nur lose den Geschehnissen des Kinofilms: Einige Schauplätze und Kämpfe sind identisch, prinzipiell ist der Missionsablauf auf der Konsole aber eigenständig.

Anzeige
 

Bevor die ersten Kämpfe gewonnen werden können, gilt es zunächst, die Steuerung in den Griff zu bekommen - ein durchaus komplexes Unterfangen. Während das Umschalten vom Roboter- in den Vehikelmodus einfach und schnell geht, ist die Steuerung der unterschiedlichen Fahrzeuge am Boden und in der Luft gewöhnungsbedürftig. Die Feuergefechte benötigen ebenfalls ein bisschen Übung, bevor das Zielen und Ausweichen so funktioniert, wie es soll, und auch die Nahkampfoptionen geraten zu Beginn eher unbeholfen.

Wer die Bedienung beherrscht, kann in den weitläufigen Missionsarealen durchaus Spaß haben. Die Missionsaufgaben sind abwechslungsreich - Eskort-Aufträge, Checkpoint-Rennen, die Verteidigung eigener Standorte und immer wieder ausufernde Schlachten gegen Zwischen- und Endgegner sorgen für genügend Beschäftigung in den frei begehbaren Welten. Schön ist zudem, dass zahlreiche Objekte in den Welten komplett zerstörbar sind: Bei den heftigen Kämpfen sind sprühende Funken und Explosionen von herumstehenden Autos oder Laternen an der Tagesordnung. Bonusobjekte und je nach Leistung vergebene Belohnungen sorgen für zusätzliche Motivation.

Der Multiplayer-Modus ist solide, aber vorhersehbar - typische Modi wie Death Match und Capture The Flag bestimmen das Bild. Auch die Präsentation kommt über guten Durchschnitt nicht hinaus: Transformers-Fans freuen sich über bekannte Charaktere und eine stimmige Musik- und Sprachausgabe, die Stadtszenarien hätten ein paar zusätzliche Details aber durchaus vertragen können.

Transformers: Die Rache ist ab sofort für Playstation 2, Playstation 3, Xbox 360, Ninentdo Wii, PSP und PC im Handel erhältlich. Das Spiel hat eine USK-Einstufung ab zwölf Jahren erhalten.

Fazit

Kein spielerisches Highlight, aber auch kein Lizenzschrott: Transformers - Die Rache ist trotz einiger Mängel in puncto Bedienung ein durchaus unterhaltsamer Actiontitel. Zumindest Transformers-Fans werden die Möglichkeit, zahlreiche unterschiedliche Formen anzunehmen und die Macht der Autobots und Decepticons selbst ausleben zu können, zu schätzen wissen.


eye home zur Startseite
Bub 11. Jul 2009

Constructicons warn schon immer Baumaschinen... Das hat nix mit dem Film speziell zu tun...

bl 02. Jul 2009

Ach was

Detlef^^ 30. Jun 2009

man habt ihrs gut...ich muss noch alles mit nem meißel in ne stein tafel haun

asdfasdas 29. Jun 2009

Die Steuerung ist wirklich unglaublich mies..

Carl Weathers 29. Jun 2009

das mag sein. es ändert aber nichts daran, dass kinder spass an dem gebotenen haben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Frankfurt am Main
  2. ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  3. Takata AG, Aschaffenburg
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Bestimmung, Life of Pi, House of Wax, Predator, Der Polarexpress, X-Men)
  2. (u. a. Gremlins 1+2 8,90€, Ace Ventura 1&2 8,90€, Kill the Boss 1+2 8,90€)
  3. 142,44€

Folgen Sie uns
       


  1. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  2. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen

  3. Fortwo, Fortwo Cabrio und Forfour

    Ab 2017 gibt es alle Smarts als Elektroautos

  4. Megacams.me

    Porno-Webcam-Suchmaschine soll Doppelgänger-Videos finden

  5. Android 7.0 im Test

    Zwei Fenster für mehr Durchblick

  6. Riesenteleskop Fast

    China hält Ausschau nach Außerirdischen

  7. Schweiz

    Bürger stimmen für erweiterte Überwachungsbefugnisse

  8. Capcom

    PC-Version von Street Fighter 5 installierte Rootkit

  9. Mojang

    Noch mehr Möglichkeiten mit Addons für Minecraft

  10. App Preview Messaging

    Android soll Messenger-Nachrichten ohne App empfangen können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
AGL-Meeting in München
Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
  1. Nouveau Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber
  2. 25 Jahre Linux Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Re: Facebook gehört zum militärisch-industriellen...

    CopyUndPaste | 15:49

  2. Re: Egal ob direkte oder indirekte Demokratie...

    picaschaf | 15:47

  3. Re: macOS ist fertig

    paris | 15:46

  4. Re: überflüssig

    Michael H. | 15:46

  5. Re: Bewohner umsiedeln aber Touristen anlocken - wat?

    Bouncy | 15:45


  1. 13:45

  2. 13:30

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:03

  6. 11:49

  7. 11:37

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel