Geisterjagen mit der Kamera

Kameraspiel Ghostwire kommt auch auf Nintendo DSi

Nicht nur mit Kamerahandys, auch mit dem Nintendo DSi kann bald auf Geisterjagd in der realen Welt gegangen werden. Das schwedische Spielestudio A Different Game bringt sein Augmented-Reality-Spiel Ghostwire auch auf Nintendos neues Spielehandheld.

Anzeige

Ghostwire blendet die Spielgrafik in Echtzeit über das Livebild der Handy- oder DSi-Kameras - und lädt den Spieler so zur Suche nach herumspukenden Geistern ein, die scheinbar in der echten Welt herumschweben. Ziel des Sammel- und Adventure-Spiels ist es, alle Geister in der Umgebung zu finden, zu dokumentieren und herauszufinden, warum sie herumspuken. Um die gequälten Seelen zu erlösen, müssen Rätsel gelöst werden.

Mit dem Spielkonzept hat das schwedische Entwicklerteam A Different Game, das aus drei Menschen besteht, bereits die Nokia Mobile Games Innovation Challenge 2008 gewonnen und wurde in zwei Kategorien für die International Mobile Gaming Awards (IMGA) 2009 nominiert. Derzeit befindet sich das Spiel in Entwicklung für verschiedene Smartphones und andere mobile Geräte. Darunter auch Nintendos neues Spielehandheld: "Die Nintendo-DSi-Plattform ist perfekt für dieses Spiel", so Anders Bergman, leitender Entwickler von Ghostwire.

 

Mit dem DSi soll die Verbindung von Spielinhalten und Umgebung durch den Einsatz von Kameras, Mikrofon und Touchscreen bisher am besten funktionieren. Wann das Spiel für die einzelnen Plattformen in den Handel kommt, ist auf der offiziellen Website zu Ghostwire noch nicht in Erfahrung zu bringen.


Blair 27. Jun 2009

der geist macht sich höchstens am hintergrund "fest", damit er halbwegs an der gleichen...

Lox 27. Jun 2009

Äääh, aber genau DAS wird doch in einem der Videos gezeigt... die Kamera des Handys...

marc2 27. Jun 2009

Manche schaffen es wirklich mit wenigen Worten, sich als Vollbirnen zu outen. Sorry, ich...

Blair 26. Jun 2009

ehrlich gesagt hab ich nicht mal eine ahnung wie dieses geisterspiel überhaupt funktioniert.

bLaNG 26. Jun 2009

Wie funktioniert denn das 'triggern' der Geister? Kommen die einfach zufaellig nach ner...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Testmanager (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  2. IT-Projektleiter/in
    Landeshauptstadt München, München
  3. Senior Softwareentwickler - Medizingeräte (m/w)
    SORIN GROUP Deutschland GmbH, München
  4. Mitarbeiter (m/w) für die Stelle BI / SharePoint Anwendungsentwicklung
    Daimler AG, Neuhausen auf den Fildern

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PS4-Bundles (u. a. mit GTA 5, Arkham Knight, 2 Controllern)
    je 399,00€
  2. NEU: Child of Light [PC Uplay Code]
    5,95€
  3. NEU: I Am Alive [Download]
    3,40€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MVNO

    Apple will in den USA und Europa Mobilfunkanbieter werden

  2. Systemkamera

    Fujifilm bringt Infrarotkamera X-T1 IR auf den Markt

  3. Smartwatch

    Krankenkasse bezuschusst Kauf von Apple Watch

  4. Square Enix

    Erfahrungen eines Schwarmfinanzierungshelfers

  5. Autodesk Stingray-Engine

    Mit Stachelrochen Rattenmenschen erschaffen

  6. Dota 2

    Wer wird neuer Dota-Millionär?

  7. Macbooks

    IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac

  8. Xperia M5 und C5 Ultra

    Sonys Angriff auf die Mittelklasse

  9. Virtual Reality

    Strategien gegen Übelkeit

  10. Juke

    Film-Streaming-Flatrate bei Media-Saturn künftig möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle sind der Shitstorm
Kritik an Dieter Nuhr
Wir alle sind der Shitstorm

Visual Studio 2015 erschienen: Ganz viel für Apps und Open Source
Visual Studio 2015 erschienen
Ganz viel für Apps und Open Source

Meizu MX4 mit Ubuntu im Test: Knapp daneben ist wieder vorbei
Meizu MX4 mit Ubuntu im Test
Knapp daneben ist wieder vorbei
  1. Meizu MX4 Ubuntu-Smartphone kommt noch diese Woche nach Europa
  2. Canonical Ubuntu-Phone mit Konvergenz kommt im Oktober
  3. Mark Shuttleworth Canonical erwägt offenbar Börsengang

  1. Ein Ring, sie alle zu ...

    miauwww | 09:06

  2. Re: Echt jetzt?

    ibsi | 09:04

  3. Re: apple watch fördern und das geld für hebammen...

    matzenordwind | 09:04

  4. Welche Krankenkassen machen denn da mit?

    ibsi | 09:03

  5. Re: lass mich raten, wird nur 99,99 kosten

    Zockmock | 09:03


  1. 08:31

  2. 08:03

  3. 07:51

  4. 07:39

  5. 07:22

  6. 19:36

  7. 19:03

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel