Firefox 3.5: Release Candidate 3 ist fertig

Kein weiterer Release Candidate geplant

Der Release Candidate 3 von Firefox 3.5 ist fertig und steht nun als Download zur Verfügung. Im Vergleich zum Release Candidate 2 wurden kleinere Programmfehler beseitigt.

Anzeige

Mit dem Release Candidate 3 wurde das Firefox-Icon optimiert, das nun bei hohen Auflösungen besser aussehen soll. Zudem wurde die Geschwindigkeit des Browsers weiter verbessert und kleinere Programmfehler beseitigt.

 

Sofern keine weiteren Fehler mehr gefunden werden, ist kein weiterer Release Candidate von Firefox 3.5 geplant. Weiterhin peilen die Macher an, die fertige Version von Firefox 3.5 noch im Juni 2009 zu veröffentlichen. Damit das eingehalten wird, müsste Firefox 3.5 spätestens in der kommenden Woche erscheinen.

Der Release Candidate 3 von Firefox 3.5 steht ab sofort für Windows Linux und MacOS X als Download unter anderem in deutscher Sprache zur Verfügung.


TimeTurn 30. Jun 2009

Wem sagst Du das... siehe hier: http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=72234

maestro86 29. Jun 2009

Selten so einen geistigen Dünnschiss gelesen. Sorry, aber das kann man anders nicht mehr...

12321414 26. Jun 2009

...und gibt dem Typen noch Nahrung. Nee, verdammt selber drauf reingefallen...

eines ist doof... 26. Jun 2009

Im 3.0er ging das no. Doch im 3.5 RC ist es nicht mehr möglich das Passwort meiner...

Carl Weathers 25. Jun 2009

http://www.heise.de/newsticker/Netzstoerung-nach-Software-Problem-bei-E-Plus--/meldung/141136

Kommentieren


Computerspezi / 25. Jun 2009

Firefox 3.5 Release Candidate 3

dinofuss.de / 25. Jun 2009

Mozilla Firefox 3.5 RC3 erschienen



Anzeige

  1. Java Software Developer (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. Mitarbeiter (m/w) Organisation und IT
    Johann Grohmann GmbH & Co. KG, Bisingen
  4. SPS-Programmierer/in/IT-Spez- ialist/in
    Bayerische Elektrizitätswerke GmbH, Gersthofen (Raum Augsburg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Asus Vivo Tab 8

    Windows-Tablet mit 8-Zoll-Display kommt für 200 Euro

  2. Test Wasteland 2

    Abenteuer in der postnuklearen Textwüste

  3. Galaxy Mega 2

    Neues Riesensmartphone mit 6-Zoll-Display und LTE

  4. Safe Harbor

    Neues US-Gesetz soll Zugriffe auf Daten im Ausland regeln

  5. Cryptophone

    Verschlüsselung nicht für jedermann

  6. Apple

    iPhone 6 teuer zu reparieren

  7. Minikamera Ai-Ball

    Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

  8. Unibox

    Paketbox der Post-Konkurrenz kommt Ende 2014

  9. 4K und 8K

    Windows 9 skaliert auf hochauflösenden Displays besser

  10. Google

    Android L könnte auch für das Nexus 4 erscheinen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Ultra High Definition Scharf allein ist nicht genug

Zoobotics: Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
Zoobotics
Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  1. Softrobotik Weicher Roboter bekommt neuen Antrieb
  2. Dyson 360 Eye Staubsauger schickt Sauberkeitsbericht übers Smartphone
  3. Robotik Roboter Achires läuft kameragesteuert

Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

    •  / 
    Zum Artikel