Abo
  • Services:
Anzeige

Video: Demonstration des Multitouchpakets von Windows 7

Touch Pack für Windows 7 ist als Technikdemo gedacht

Golem.de hat sich das Touch Pack für Windows 7 zeigen lassen und veröffentlicht zwei Videos dazu. Das Touch Pack verspricht eine einfache Einführung in die Multitouch-Bedienung. Das Touch Pack wird es aber nur für zertifizierte Displays geben.

Daniel Melanchthon, Microsofts Technologieberater im Windows-Bereich, zeigte Golem.de das Touch Pack für Windows 7. Das Touch Pack nutzt die Multitouch-Fähigkeiten von Windows 7 mit entsprechender Hardware. In dem Touch Pack befinden sich sechs Anwendungen, die sich mit zwei oder mehr Fingern bedienen lassen. Dazu gehören drei Spiele, ein Bildschirmschoner, ein Programm zum Erkunden des Globus sowie eine Software, um Fotos zu betrachten und zu manipulieren. Als Demosystem brachte Microsoft ein HP Touchsmart tx2 mit, welches mit einem Multitouch-Panel von N-Trig ausgestattet ist.

Anzeige
 

Microsoft konnte mit dem Touch Pack zeigen, welches Potenzial in dem N-Trig-Panel des tx2 steckt. Im Test des Latitude XT2, welches das gleiche Multitouchpanel verwendet, konnte die bisherige Multitouchunterstützung unter Windows Vista nicht überzeugen. Unter Windows 7 RC hinterließ Multitouch hingegen einen guten Eindruck.

Zugute kommt Microsoft die bereits gesammelte Erfahrung mit dem Surface-Projekt, einem Multitouch-Tisch, der allerdings für Endanwender mit einem Preis von 11.000 Euro zu teuer ist. Laut Melanchthon soll die Portierung bestehender Surface-Anwendungen für Entwickler recht einfach sein.

Das Touch Pack, genauso wie die Multitouch-Unterstützung in Paint und anderen Programmen, ist zunächst nur als Anfang zu verstehen. Es ist quasi eine Demonstration dessen, was möglich ist. Microsoft habe nicht das Ziel, die besten Multitouch-Anwendungen zu entwickeln, so Melanchthon.

Video: Demonstration des Multitouchpakets von Windows 7 

eye home zur Startseite
cacti 30. Jun 2009

Bildschirmtastatur ...

KlappKlapp 29. Jun 2009

Menno, wieso werden viele hier beim Thema OSX/Apple so unsachlich. Du vergleichst allen...

Der Kaiser! 29. Jun 2009

*http://www.youtube.com/watch?v=Co3FONI6kHU

Der Kaiser! 28. Jun 2009

Man muss es sich doch gar nicht kaufen! ;)

asfdess 27. Jun 2009

Nö, er hat Recht. Aufgrund des exzessiven Festplattenzugriffs das der Indexierungsdienst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  2. Worldline GmbH, Aachen
  3. Continental AG, Markdorf
  4. Neoperl GmbH, Müllheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 699,00€
  2. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  2. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  3. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  4. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  5. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  6. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  7. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  8. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  9. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  10. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Daten-GAU

    dudida | 08:50

  2. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    Tremolino | 08:47

  3. Re: Oder einfach USB kabel

    nasenweis | 08:42

  4. Re: 350 Mio User

    Weltschneise | 08:39

  5. Re: Wer nicht Telegram nutzt

    grslbr | 08:36


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel