Ubuntu für neue HP ProLiant-Server zertifiziert

Ergebnis der Zusammenarbeit von Canonical und HP

Canonical und HP haben zusammen die Zertifizierung der Ubuntu 9.04 Server Edition für die Serverserie HP ProLiant G6 abgeschlossen. Damit wird Canonicals Unterstützung für HP-Server um 17 Konfigurationen erweitert.

Anzeige

Canonical hat in Zusammenarbeit mit HP die Ubuntu 9.04 Server Edition für die HP-Server ProLiant G6 zertifiziert. Anwender können damit aus 17 weiteren Konfigurationen wählen, für die Canonical Support anbietet. Außerdem hat der Ubuntu-Anbieter die Bezeichnung aller getesteter HP-Server von "validated" auf "certified" geändert.

HP wird zudem das ProLiant Support Pack für Ubuntu veröffentlichen. Darin sind verschiedene Agenten, Treiber und Werkzeuge für den Betrieb von Ubuntu auf den HP-ProLiant-Servern enthalten. Für die Zertifizierung arbeiten Canonical und HP zusammen.

Die Ubuntu 9.04 Server Edition steht unter ubuntu.com zum Download bereit. Da es sich hierbei um keine LTS-Version handelt, wird die Version 18 Monate von Canonical unterstützt.


noch_ein_Gast 30. Okt 2010

"aber Windows ist mind genauso mies dran und dafür muss ich auch geld bezahlen.. na...

noch_ein_Gast 30. Okt 2010

Es ist ja nun nicht so, daß Windows keine Shell hätte. Mit 4NT bzw. TCC sogar eine sehr...

noch_ein_Gast 30. Okt 2010

Das stimmt! Ubuntu ist sehr stabil, solange man es nicht auf einem Rechner installiert...

freebirth_one 19. Aug 2009

sowiet ich weiß gibt es einen Ubuntu-Ablerger, der ausschließlich freie Software...

freebirth_one 19. Aug 2009

Weil Ubuntu Server _nicht_ für Kinder gedacht ist. Kenne genug Leute, die das verwenden...

Kommentieren




Anzeige

  1. Softwareentwickler / Webentwickler (m/w) Backend / Java
    Gingco.Net New Media GmbH, Braunschweig
  2. Berater / Trainer (m/w)
    IG Metall, Frankfurt am Main
  3. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  4. Leiter IT-Management (m/w)
    DEW21, Dortmund

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  2. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  3. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  4. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  5. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  6. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  7. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  8. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  9. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  10. Formel E

    Motorsport zum Zuhören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Swing Copters: Volle Punktzahl auf der Frustskala
Test Swing Copters
Volle Punktzahl auf der Frustskala
  1. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  3. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

    •  / 
    Zum Artikel