Abo
  • Services:
Anzeige

Debian Squeeze enthält Mono

Fedora entfernt Mono wieder aus Standardinstallation

Das Debian-Projekt integriert die freie .Net-Implementierung Mono künftig in die Standardinstallation. Fedora hingegen entfernt Mono wieder. Damit gehen die Diskussionen um die Software weiter.

Die nächste Debian-Version Squeeze wird in der Standardinstallation die freie .Net-Implementierung Mono enthalten. Das wird nötig, um Anwendungen wie die Notizzettelanwendung Tomboy, den Anwendungsstarter Gnome Do und die Fotoverwaltung F-Spot in der Standard-Desktopinstallation mitliefern zu können.

Anzeige

Anders Fedora: Das mit Fedora Core 5 aufgenommene Mono wird in Fedora 12 nicht mehr enthalten sein. Bei Neuinstallationen wird Tomboy durch die in C++ geschriebene Alternative Gnote ersetzt. Bestehende Installationen werden nicht verändert und Tomboy sowie Mono werden sich auch weiter nachinstallieren lassen.

Es gebe weiter rechtliche Bedenken bezüglich Mono, die geprüft werden müssten, so Fedora-Projektleiter Paul Frields zu Internetnews.com. Laut Frields könnte Mono dann auch komplett aus der Distribution entfernt werden. In das auf Fedora basierenden Red Hat Enterprise Linux ist Mono ohnehin trotz der Aufnahme in Fedora nie gelangt.

Mono ist seit jeher Gegenstand zahlreicher Diskussionen. Erst recht, seit die .Net-Umsetzung fest in Gnome integriert wurde. Manche Entwickler sehen Mono als die Zukunft, andere haben etwas an der Implementierung auszusetzen. Vor allem aber kommen immer wieder rechtliche Bedenken zur Sprache, da Teile der Software unter Umständen durch Softwarepatente von Microsoft abgedeckt werden. Microsoft könnte diese für eine Klage gegen das Open-Source-Projekt verwenden. Die Kooperation zwischen Microsoft und Novell beinhaltet einen Schutz vor Klagen gegen Mono für Novell-Kunden.

Lange wollte Red Hat Mono nicht in Fedora integrieren, bis dies schließlich mit Fedora Core 5 doch geschah. Auch Debian hatte es bisher abgelehnt, Mono in die Standardinstallation aufzunehmen.


eye home zur Startseite
@ 17. Jun 2009

Erst selbst in die Diskussion einsteigen, und sich dann beschweren, wenn einem die...

hb 16. Jun 2009

Diejenigen, die Mailinglisten und Foren mit Kinderkram ohne Argumente vollspammen...

Matchcode 16. Jun 2009

Lookups (nichts anderes meinst Du) können auch ganz tolle Ergebnisse liefern, wenn...

so-isses 16. Jun 2009

Danke, du bist schon genug :-)

so-isses 15. Jun 2009

Weil "Frickeln" mit Know-How und Nachdenken zu tun hat. Aber mal etwas Neues zu lernen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 15€ sparen mit Gutscheincode GTX15 (Bestpreis laut Preisvergleich)
  2. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€ statt 71,70€)
  3. 849,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Naja...

    Mithrandir | 21:15

  2. Re: normale Schraubendreher...

    Niaxa | 21:15

  3. Re: MacBook-Konkurrenz?

    Niaxa | 21:12

  4. Re: Keine echten Verbesserungen mehr seit ca. 5...

    osolemio84 | 21:10

  5. Re: Wo sind die Applehater...

    Niaxa | 21:10


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel