Cedega 7.3 unterstützt Sims 3

Windows-Spiele laufen unter Linux

Die neue Cedega-Version 7.3 lässt die Sims 3 unter Linux laufen. Anbieter Transgaming verspricht zudem eine bessere Grafikdarstellung und Problembeseitigungen im Zusammenhang mit schon früher unterstützen Spieletiteln.

Anzeige

Cedega 7.3 unterstützt den neuen Electronics-Arts-Titel Sims 3 und soll Probleme mit City of Heroes und Command & Conquer: Red Alert 3 beseitigen. Darüber hinaus soll die neue Cedega-Version schnellere Grafik bieten und auch die I/O-Leistung verbessern. Nutzer von Mesa-Treibern sollen nicht mehr länger mit Abstürzen rechnen müssen. Die neue Version soll auch Probleme beseitigen, die zu einer kaputten Registry führten.

Die von Transgaming angebotene Software Cedega basiert ursprünglich auf Wine, wird aber schon seit Jahren unabhängig von dem Projekt entwickelt. Die Software setzt verschiedene Windows-Programmierschnittstellen für Linux um, damit Windows-Spiele unter Linux laufen.

Cedega 7.3 steht Nutzern des kostenpflichtigen Cedega Gaming Service zur Verfügung. Abos gibt es mit einer Laufzeit von sechs oder zwölf Monaten zum Preis von 25 Euro beziehungsweise 45 Euro.


deus-ex 14. Jun 2009

1. heißt es "wollen". Lern deutsch bitte. 2. unter http://www.cedega.com/gamesdb/ findet...

Richard Rundheraus 11. Jun 2009

Will mir ihr Produkt verkaufen, verraten aber nicht was es leistet.

blah blubb 10. Jun 2009

Damit kann es ja nicht 100% Windows-kompatibel sein!

Tststs 10. Jun 2009

Wehret den Anfängen ... Wenn man andere schon korrigiert, sollte man wenigstens die dazu...

Klau3 10. Jun 2009

Ich nutze auch PlayOnLinux und bin damit zufrieden (gibt auch seit kurzem eine Mac...

Kommentieren



Anzeige

  1. Release Manager (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim (near Munich)
  2. Projektleiter/in
    UnternehmerTUM GmbH, Garching
  3. Mathematisch-Technische Assistenz 3D-Messtechnik für die Verkehrstechnik
    VITRONIC GmbH, Wiesbaden
  4. Senior Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    PLSCOM GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. ISSpresso

    Italienischer Espresso auf der ISS

  2. Richterlicher Beschluss

    US-Justiz umgeht Smartphone-Verschlüsselung

  3. Sony

    Smartwatch mit Armband aus E-Paper geplant

  4. Samsung SDC

    Displays werden bunter, biegsamer und fast durchsichtig

  5. Mozilla

    Ein-Klick-Suche im Firefox

  6. EU-Richtlinien beschlossen

    Recht auf Vergessen soll weltweit gelten

  7. Rekord

    Apple kommt Börsenwert von einer Billion US-Dollar näher

  8. Systemd und Launchd

    FreeBSD-Gründer sieht Notwendigkeit für modernes Init-System

  9. Internet und Energie

    EU will 315 Milliarden Euro für Netze mobilisieren

  10. Mobile Bürosuite

    Dropbox mit Microsoft-Office-Anschluss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

    •  / 
    Zum Artikel