Cedega 7.3 unterstützt Sims 3

Windows-Spiele laufen unter Linux

Die neue Cedega-Version 7.3 lässt die Sims 3 unter Linux laufen. Anbieter Transgaming verspricht zudem eine bessere Grafikdarstellung und Problembeseitigungen im Zusammenhang mit schon früher unterstützen Spieletiteln.

Anzeige

Cedega 7.3 unterstützt den neuen Electronics-Arts-Titel Sims 3 und soll Probleme mit City of Heroes und Command & Conquer: Red Alert 3 beseitigen. Darüber hinaus soll die neue Cedega-Version schnellere Grafik bieten und auch die I/O-Leistung verbessern. Nutzer von Mesa-Treibern sollen nicht mehr länger mit Abstürzen rechnen müssen. Die neue Version soll auch Probleme beseitigen, die zu einer kaputten Registry führten.

Die von Transgaming angebotene Software Cedega basiert ursprünglich auf Wine, wird aber schon seit Jahren unabhängig von dem Projekt entwickelt. Die Software setzt verschiedene Windows-Programmierschnittstellen für Linux um, damit Windows-Spiele unter Linux laufen.

Cedega 7.3 steht Nutzern des kostenpflichtigen Cedega Gaming Service zur Verfügung. Abos gibt es mit einer Laufzeit von sechs oder zwölf Monaten zum Preis von 25 Euro beziehungsweise 45 Euro.


deus-ex 14. Jun 2009

1. heißt es "wollen". Lern deutsch bitte. 2. unter http://www.cedega.com/gamesdb/ findet...

Richard Rundheraus 11. Jun 2009

Will mir ihr Produkt verkaufen, verraten aber nicht was es leistet.

blah blubb 10. Jun 2009

Damit kann es ja nicht 100% Windows-kompatibel sein!

Tststs 10. Jun 2009

Wehret den Anfängen ... Wenn man andere schon korrigiert, sollte man wenigstens die dazu...

Klau3 10. Jun 2009

Ich nutze auch PlayOnLinux und bin damit zufrieden (gibt auch seit kurzem eine Mac...

Kommentieren



Anzeige

  1. Solution Architect (m/w)
    ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH, Rott am Inn
  2. IT-Servicemitarbeiter/in Betrieb
    Landeshauptstadt München, München
  3. (Senior-)Berater (m/w) SAP Master Data Management / SAP MDM
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. IT Prozess- und Projektmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Willershausen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Mitbewohner geärgert

    Böser Streich mit Facebook-Werbung

  2. Square Enix

    Final Fantasy 13 erscheint für PC

  3. Entlassungen

    Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark

  4. Buchpreisbindung

    Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon

  5. PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K

    So klappt's mit Downsampling

  6. Piratenpartei

    Berliner Landeschef Lauer verlässt die Partei

  7. Paketverwaltung

    Apt mit Lücken bei der Validierung

  8. Amazon-Tablet

    Neues Fire HD mit 6 Zoll für 100 Euro

  9. Chipsätze

    Ericsson stellt Modem-Entwicklung für Smartphones ein

  10. Epic Games

    Techdemo Zen Garden verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

    •  / 
    Zum Artikel