Abo
  • Services:
Anzeige

Facebook - sprechende URLs nicht für alle

Vergabe von Vanity-URLs ab 13. Juni 2009

Ab 13. Juni 2009 führt Facebook sprechende URLs beziehungsweise Vanity-URLs ein. Nutzer können ihr Profil dann unter einer URL ablegen, die ihren Benutzernamen enthält. Bislang verwendete Facebook Zahlencodes. Doch nicht jede Seite bekommt eine solche URL.

Die sprechenden URLs sind vor allem im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung interessant, denn in Kombination mit Facebooks hohem Ranking in Suchmaschinen dürften Facebook-Seiten mit sprechenden URLs bei entsprechenden Suchanfragen recht weit oben in den Suchergebnissen erscheinen.

Anzeige

Vergeben werden die neuen sprechenden URLs für Nutzerprofile ab dem 13. Juni 2009 nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Bei anderen Seiten beschränkt Facebook die Vergabe: So erhalten zunächst nur Seiten, die zum 31. Mai 2009 mehr als 1.000 Fans hatten, eine sprechende URL. Generische URLS werden vorerst nicht vergeben.

Die Änderungen von Nutzernamen und URLs sind nicht möglich, auch lassen sich die sprechenden URLs nicht an andere Konten übertragen. Wird ein Konto gelöscht, sperrt Facebook den entsprechenden Nutzernamen samt URL aus Sicherheitsgründen.

Markeninhaber können ihre Marken sperren lassen, um zu verhindern, dass Dritte diese als Nutzernamen verwenden. Dazu stellt Facebook ein spezielles Formular zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Peking-Ente 24. Jun 2009

Am besten verbieten, genauso wie Short-Urls.

Serpiente 10. Jun 2009

"Ab Samstag, 13. Juni um 06:01 kannst du einen Nutzernamen für dein Facebook-Konto...

Klaus Thaler 10. Jun 2009

aber da es ja alles "web2.0" ist... Graph: http://www.indal.de/twittertrends/index.php...


Prometeo / 10. Jun 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)
  2. 18,99€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: jede firma, die noch im profisport...

    Cok3.Zer0 | 00:46

  2. Re: Ursprung auf Windows Phone ignoriert. :(

    drvsouth | 00:44

  3. Re: Ganz und gar nicht günstig

    schachbrett | 00:41

  4. Re: Ein Mehrwert darzustellen wird immer schwieriger

    plutoniumsulfat | 00:32

  5. Funktioniert die App auch auf meinem WeTab?

    stscon | 00:25


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel