Facebook - sprechende URLs nicht für alle

Vergabe von Vanity-URLs ab 13. Juni 2009

Ab 13. Juni 2009 führt Facebook sprechende URLs beziehungsweise Vanity-URLs ein. Nutzer können ihr Profil dann unter einer URL ablegen, die ihren Benutzernamen enthält. Bislang verwendete Facebook Zahlencodes. Doch nicht jede Seite bekommt eine solche URL.

Anzeige

Die sprechenden URLs sind vor allem im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung interessant, denn in Kombination mit Facebooks hohem Ranking in Suchmaschinen dürften Facebook-Seiten mit sprechenden URLs bei entsprechenden Suchanfragen recht weit oben in den Suchergebnissen erscheinen.

Vergeben werden die neuen sprechenden URLs für Nutzerprofile ab dem 13. Juni 2009 nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Bei anderen Seiten beschränkt Facebook die Vergabe: So erhalten zunächst nur Seiten, die zum 31. Mai 2009 mehr als 1.000 Fans hatten, eine sprechende URL. Generische URLS werden vorerst nicht vergeben.

Die Änderungen von Nutzernamen und URLs sind nicht möglich, auch lassen sich die sprechenden URLs nicht an andere Konten übertragen. Wird ein Konto gelöscht, sperrt Facebook den entsprechenden Nutzernamen samt URL aus Sicherheitsgründen.

Markeninhaber können ihre Marken sperren lassen, um zu verhindern, dass Dritte diese als Nutzernamen verwenden. Dazu stellt Facebook ein spezielles Formular zur Verfügung.


Peking-Ente 24. Jun 2009

Am besten verbieten, genauso wie Short-Urls.

Serpiente 10. Jun 2009

"Ab Samstag, 13. Juni um 06:01 kannst du einen Nutzernamen für dein Facebook-Konto...

Klaus Thaler 10. Jun 2009

aber da es ja alles "web2.0" ist... Graph: http://www.indal.de/twittertrends/index.php...

Kommentieren


Prometeo / 10. Jun 2009

Facebook führt speaking URLs ein



Anzeige

  1. SPS-Programmierer (m/w) Steuerungstechnik
    MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt
  2. Projekt Office Mitarbeiter (m/w)
    ADAC e.V., München
  3. Softwareentwickler (m/w) C# / .Net
    SÜTRON electronic GmbH, Filderstadt bei Stuttgart
  4. Softwareentwickler C# / .Net (m/w)
    Müller-BBM AST GmbH, Planegg/München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Far Cry 3 (100% uncut) Digital Deluxe Edition Download
    9,97€
  2. NEU: Diablo III - Ultimate Evil Edition (PS4)
    32,97€
  3. Titanfall [PC Origin Code]
    19,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  2. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  3. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  4. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  5. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  6. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  7. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  8. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  9. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  10. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

    •  / 
    Zum Artikel