Abo
  • Services:
Anzeige

iPhoneOS 3.0 mit Zwischenablage

Hard- und Software für Entwickler teilweise geöffnet

Apple hat wie erwartet iPhone OS 3.0 vorgestellt. Das Betriebssystem des iPhones und des iPod touch besitzt nun eine Zwischenablage, die anwendungsübergreifend arbeitet. Unter 100 neuen Funktionen ist auch eine zum Rückgängigmachen (Undo).

Die Zwischenablage arbeitet mit allen iPhone-Anwendungen zusammen, sagte Apple auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2009. Die Textstelle wird zunächst markiert. Nach kurzer Zeit erscheint der Dialog "Ausschneiden, Kopieren, Einfügen" über der Anwendung.

Bislang funktionierte die Querformat-Anzeige nicht in allen Anwendungen. Mit dem iPhone OS 3.0 arbeitet die horizontale Tastatur nun in allen Anwendungen, inklusive Mail, Notizen und SMS. Dadurch soll die Bildschirmfläche besser ausgenutzt werden.

Anzeige

Das iPhone unterstützt mit der neuen Betriebssystemversion auch den Versand von MMS. Die Funktion war dem iPhone zum Spott seiner Kritiker bislang vorenthalten worden. In den USA unterstützt AT&T MMS-Nachrichten erst ab Spätsommer 2009. Das iPhone wird außerdem zum Modem und kann seine Internetverbindung über Bluetooth und USB mit Notebooks und PCs teilen. In den USA unterstützt AT&T diese Funktion allerdings nicht.

Die systemweite Suchfunktion arbeitet wie Spotlight unter MacOS X und kann Texte in allen Anwendungen finden. Filme, Fernsehsendungen, Musikvideos und Vorlesungsmitschnitte können künftig auch direkt vom iPhone und dem iPod touch aus über iTunes geliehen und gekauft werden. Apples Mobilgeräte unterstützen außerdem Jugendschutzfilter, so dass Kinder nur Videoinhalte und Anwendungen nutzen können, die für ihre Altersgruppe geeignet sind.

iPhoneOS 3.0 mit Zwischenablage 

eye home zur Startseite
eingebautes Hirn 11. Jun 2009

Dito.

Elcat 10. Jun 2009

Die erste Bluetooth-Modemverbindung zum Handy habe ich so ca 2004 gemacht, ich erinnere...

matri 09. Jun 2009

kwt.

ME_Fire 09. Jun 2009

Ausserdem ist das 3.5" Display auch nicht viel kleiner als bei den meisten richtigen...

Himmerlarschund... 09. Jun 2009

Wie kannst du von müssen reden? Das macht Apple nur zu deinem Vorteil. Niemand hat die...


itouch-bitbunnys.de / 08. Jun 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  2. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Gigabyte-Mainboards
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  2. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  3. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  4. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  5. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  6. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  7. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  8. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  9. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  10. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    robinx999 | 19:23

  2. Urheberrecht in jetziger Form ist Schwachsinn

    jeckoBecko | 19:22

  3. Re: Nicht kooperativ

    Ovaron | 19:22

  4. Re: In Berlin nicht

    schily | 19:22

  5. Re: Die sollten noch mehr Gebühren nehmen

    subjord | 19:18


  1. 18:47

  2. 17:47

  3. 17:34

  4. 17:04

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel