Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft bringt zehn Sicherheitspatches im Juni

Sechs Windows-Patches, drei Office-Patches und ein Patch für Internet Explorer

Am bevorstehenden Patchday am 9. Juni 2009 veröffentlicht Microsoft insgesamt zehn Sicherheitspatches für Windows, den Internet Explorer und Microsofts Office-Software. Sechs der zehn Patches schließen Sicherheitslöcher, über die sich beliebiger Programmcode ausführen lässt. Das Sicherheitsloch in DirectShow bleibt weiter offen.

Von den sechs Sicherheitspatches für die Windows-Plattform beseitigen zwei Updates Sicherheitslecks, die als gefährlich eingestuft sind. Denn Angreifer können darüber beliebigen Programmcode ausführen und so ein fremdes System unter ihre Kontrolle bringen. Die weiteren vier Windows-Patches korrigieren Fehler, mit denen sich Unbefugte mehr Rechte verschaffen und Einblick in vertrauliche Dateien erhalten können.

Anzeige

Ein Patch für den Internet Explorer wird mindestens eine als gefährlich eingestufte Sicherheitslücke beseitigen, weil darüber Schadcode ausgeführt werden kann. Die gleiche Angriffsmöglichkeit ist über Sicherheitslecks in Microsofts Office-Paket möglich. Während ein Patch allgemein für Office erscheinen wird, will der Hersteller je einen Patch für Word und Excel herausbringen.

Kein Patch für Sicherheitsloch in DirectShow

Für das Ende Mai 2009 bekannt gewordene Sicherheitsloch in DirectShow wird Microsoft am 9. Juni 2009 keinen Patch veröffentlichen. Damit bleibt das Sicherheitsloch weiter offen, das von Angreifern zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden kann und bereits aktiv ausgenutzt wird. Wann ein Patch zur Beseitigung des Fehlers veröffentlicht wird, ist nicht bekannt. Microsoft versichert, mit Hochdruck an einer Fehlerkorrektur zu arbeiten.

Microsoft hält am Vorab-Patchday geheim, wie viele Sicherheitslecks ein einzelnes Security Bulletin beseitigt. So schließt mancher Patch gleich mehrere Sicherheitslücken mit einem Mal. Daher ist noch nicht bekannt, wie viele Fehler am 9. Juni 2009 in den Microsoft-Produkten korrigiert werden.


eye home zur Startseite
Du meinst wohl... 08. Jun 2009

Du meinst wohl mehr das verbesserte WGA das sich seit schon Wochenlang überall...

addydaddy 06. Jun 2009

Weils bei Linux selbstverständlich ist, ohne grosses Tam-Tam...

chaos_abl 05. Jun 2009

Und wieso muss in JEDER Golem-MS-Patch-Meldungen dieser letzer Absatz mit dem Vorab...

barbara eligmann 05. Jun 2009

ich auch nicht ... aber was ich verstehe, ganz klar, ist dass die deutsche bahn das...


News-Blog von www.onSite.org / 08. Jun 2009

Patchday bei Microsoft



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte
  2. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)
  2. 69,95€
  3. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar

  2. Assistiertes Fahren

    Tesla-Autopilot-Update soll Unfälle verhindern

  3. AR-Brille

    Microsoft spricht über die Hardware der Hololens

  4. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  5. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  6. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  7. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  8. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  9. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  10. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Ist der Bug mit den verschwindenen Motorrädern...

    thecrew | 09:10

  2. Massiver Denkfehler

    Monkeydriven | 09:09

  3. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    Captain | 09:07

  4. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    Tamashii | 09:05

  5. Re: Q.E.D.

    schachbrett | 09:03


  1. 08:49

  2. 07:52

  3. 07:26

  4. 13:49

  5. 12:46

  6. 11:34

  7. 15:59

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel