Anzeige

Google Page Speed soll Webseiten schneller machen

Erweiterung für Firefox und Firebug als Open Source verfügbar

Google veröffentlicht mit Page Speed eine Firefox-Erweiterung, die Web-Designern und -Entwicklern helfen soll, die Ladezeiten ihrer Seiten zu verringern. Dabei geht Page Speed allerdings einen Schritt weiter als andere Firefox-Erweiterungen.

Anzeige

Bislang kam Page Speed nur bei Google intern zum Einsatz. Die Firefox-Erweiterung bettet sich in Firebug ein und schlägt beim Laden von Webseiten Maßnahmen zu deren Optimierung vor. Dabei optimiert Page Speed beispielsweise automatisch die verwendeten Bilder und stellt eine komprimierte Version zur Verfügung, die direkt in der Webseite verwendet werden kann.

Zudem zeigt Page Speed geladenen JavaScript- und CSS-Code an, der in der Seite nicht verwendet wird. Lässt man diesen Code weg, kann das die Anzeige der Seite beschleunigen.

Dabei greift Page Speed auf allgemein akzeptierte Best Practices zurück, die Google und auch andere Websites nutzen. Wie die Vorschläge im Einzelnen zustande kommen, hat Google dokumentiert.

Yahoo bietet mit Y!Slow eine ähnliche Erweiterung für Firefox und Firebug an, die anhand allgemeiner Regeln zeigt, wie sich eine Website konkret beschleunigen lässt. Umfangreiche Informationen zu dem Thema finden sich darüber hinaus bei Steve Souders, Autor des Buches High Performance Web Sites, der derzeit Auszüge aus seinem neuen Buch Even Faster Web Sites in seinem High Performance Web Sites Blog veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Roland123 08. Jun 2009

Wenn Du nur einen Server hast, sind ETags nicht dragisch. Das Primärproblem bei ETags...

Blair 07. Jun 2009

teste doch mal das ding von yahoo. übrigens kannst du deine kritik auch sinnvoll...

Blair 07. Jun 2009

weil im IE standardmäßig die live-suche (also bing) integriert ist, in firefox aber...

Devon James 06. Jun 2009

ja... wollt ich auch grad schreiben. Das ist ja Sonderschule zweite Klasse... :-|

Devon James 06. Jun 2009

Das ist natürlich Schwachsinn. Wieso sollte Google dieses wollen? Der Großteil der...

Kommentieren


Heinkas News / 06. Jun 2009

Google Page Speed

my container. / 05. Jun 2009



Anzeige

  1. Software-Qualitätsingen- ieur (m/w)
    Cambaum GmbH, Baden-Baden
  2. PHP Entwickler für webbasierte Branchensoftware (m/w)
    OktoPOS Solutions GmbH, Hamburg
  3. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Final Fantasy XV Deluxe Edition (PS4/Xbox One)
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. JETZT VERFÜGBAR: Overwatch - Origins Edition - [PC]
    59,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Re: Was es wohl kostet...

    Dereptor | 06:00

  2. Re: Adblocker sind die besseren Antiviren

    D43 | 05:53

  3. Mittelfristig wird ein ganz anderes Rechtekonzept...

    lahmbi5678 | 05:02

  4. Re: Vertrag richtig lesen

    Moe479 | 04:25

  5. Re: MS warnt? Die Unterstützen das doch.

    errezz | 04:06


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel