Abo
  • Services:
Anzeige

Clickpad - klickbares Touchpad ohne Tasten von Synaptics

Touchpad unterstützt Drei-Finger-Gesten

Multitouch-Touchpads für Notebooks ohne die sonst üblichen Mausersatztasten kennen Anwender vor allem von Apples Macbooks. Synaptics will diese Art von Touchpad samt Gestensteuerung mit dem Clickpad auch Notebooks der Windows-Welt zur Verfügung stellen.

Synaptics hat ein Touchpad namens Clickpad entwickelt, das auf getrennte Mausersatztasten verzichten kann. Stattdessen wird das ganze Touchpad durchgeklickt. Vergleichbar ist das mit den Touchpads von Apples aktuellen Macbooks oder auch mit dem klickbaren Touchscreen des Blackberry Storm.

Anzeige

Dieser Ansatz erlaubt ein besonders unauffälliges Design. Ein Touchpad hebt sich somit weniger von der Handballenauflage ab. Zudem unterstützt das Touchpad mit der Synaptics Gesture Suite 9.1 die Erkennung von bis zu drei Fingern. Damit setzt Synaptics mehrere Gesten um. Mit zwei Fingern kann der Anwender Bildschirminhalte scrollen, zoomen oder drehen. Mit drei Fingern löst er spezielle Flicks aus oder startet eine von sechs zuvor definierten Anwendungen mit einem Dreifingerklick.

Synaptics sieht nicht nur die Hersteller von großen Notebooks als Zielgruppe für die neuen Clickpads. Auch in Netbooks soll das Touchpaddesign eingesetzt werden. Gerade bei dieser Geräteklasse ist der Platz im Handballenbereich teilweise so begrenzt, dass die Hersteller die Mausersatztasten seitlich anlegen oder Kompromisse bei der Tastatur eingehen müssen, um Platz zu schaffen.

Die Touchpad-Treiber der Gesture Suite 9.1 soll es auch für Windows 7 geben, das am 22. Oktober 2009 erscheint. Auch ältere Touchpads von Synaptics, die von der Gesture Suite 9.1 unterstützt werden, werden Windows-7-Treiber bekommen.

Die neuen Touchpads sollen für OEMs ab dem dritten Quartal 2009 zur Verfügung stehen.


eye home zur Startseite
Carl Weathers 04. Jun 2009

Du hättest nicht einmal den Text gelesen haben müssen. :)

DanielRevox 03. Jun 2009

Nur ums es zu vervollständingen. Auf den Macbooks kannst du sowohl den Zwei-Finger-Klick...

fokka 03. Jun 2009

würd auch gern mal so nen trackpoint ausprobieren, die findet man aber derart selten...

fokka 03. Jun 2009

also ich mag ein ordentliches trackpad lieber, als ne maus. kann sein, dass die maus...

Alternativvv 03. Jun 2009

sondern nur mit den richtigen parametern: http://wiki.ubuntuusers.de/Touchpad klappt auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VISHAY ELECTRONIC GmbH, Selb bei Hof
  2. Daimler AG, Berlin
  3. adesso AG, verschiedene Standorte
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  2. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  3. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  4. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  5. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  6. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  7. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  8. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  9. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  10. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    ibsi | 17:46

  2. Re: Die Qualität der Autofahrer lässt eh immer...

    McWiesel | 17:45

  3. Re: Freisprecheinrichtung

    Profi | 17:44

  4. Weitere Geräte als die bekannten ~80?!

    eMaze | 17:40

  5. Re: Das einzige was diese Mouthbreather verstehen...

    jayrworthington | 17:39


  1. 17:28

  2. 17:07

  3. 16:55

  4. 16:49

  5. 16:15

  6. 15:52

  7. 15:29

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel