Oracle denkt über eigene Netbooks nach

Larry Ellison lässt sich als Anführer der Java Community feiern

Oracle-Chef Larry Ellison hat auf der JavaOne Conference in San Francisco laut über eigene Netbooks nachgedacht. "Ich sehe keinen Grund, warum einige dieser Geräte nicht von Sun-Oracle kommen sollten", sagte er.

Anzeige

Nach den Worten des Konzernchefs könnte das Softwareunternehmen Oracle in die Herstellung von Netbooks einsteigen. "Ich sehe keinen Grund, warum einige dieser Geräte nicht von Sun-Oracle kommen sollten", sagte Larry Ellison, der am 2. Juni 2009 überraschend auf der Fachmesse JavaOne aufgetreten war.

Am Ende der zweistündigen Eröffnungsveranstaltung präsentierte Sun-Aufsichtsratschef Scott McNealy den Oracle-Chef als "neuen Anführer der Java Community". Ellison erklärte: "Sie werden erleben, dass wir mit Java aggressiver auftreten und Java Apps für Telefone und Netbooks anbieten werden."

Ellison, der sich gern auf das Strategiehandbuch "Die Kunst des Krieges" des chinesischen Generals und Philosophen Sun Tzu beruft, könnte Netbooks aber auch nur erwähnt haben, um andere IT-Konzerne zu verunsichern.

Ellison betonte vor den anwesenden 15.000 Java-Entwicklern, dass Oracle die Unterstützung der objektorientierte Programmiersprache weiterführen wird. "Ich erwarte nicht, dass es viele Änderungen geben wird", erläuterte er. Oracle plane, massiv in Java zu investieren.

Oracle hatte im April 2009 vereinbart, Sun für 7,4 Milliarden US-Dollar zu übernehmen, wodurch das Unternehmen in Besitz einer eigenen Hardwaresparte kommt.


androidwarter 04. Jun 2009

Wenns denn mal auf die PC (X86, X64) Plattform portiert wird und es Treiber dafür gibt...

Picard 03. Jun 2009

Sie übernehmen ganze Webseiten und wir fallen zurück, Sie übernehmen ganze...

Holger Breggens 03. Jun 2009

Graph dazu: http://www.indal.de/twittertrends/index.php?datefrom=02.04.2009&datetill=02...

Siga9999 03. Jun 2009

Die Netbook-Meldung gabs gestern auch schon im Wirtschafts-TV. Spannender war aber...

theshredder 03. Jun 2009

Ich kenns! http://video.google.com/videoplay?docid=6304687408656696643

Kommentieren



Anzeige

  1. Experte/-in IT Security / Network / Infrastructure
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. Executive Assistant CTO (m/w)
    über delphi HR-Consulting GmbH, keine Angabe
  3. Software Entwickler Energie PHP / MySQL (m/w)
    CHECK24 Services GmbH, München
  4. Consultant Daten- und Prozessmanagement im Energiehandel (m/w)
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  2. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  3. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  4. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  5. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  6. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  7. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  8. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  9. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  10. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Oneget Paketmanager von Microsoft für Windows 10
  2. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  3. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel