Anzeige

iPhone steuert Canon-Kameras

Zwischenweg über PC notwendig

Canon-Kameras können nun über das iPhone bedient werden. Onone hat seine bereits angekündigte Anwendung "DSLR Camera Remote" veröffentlicht. Damit lassen sich Canon-Kameras über das iPhone auslösen. Die Lösung benötigt allerdings einen dazwischen geschalteten PC.

Anzeige

Das iPhone kann nicht direkt an die Kamera angeschlossen werden. Als Vermittler zwischen der iPhone-Software und der Kamera arbeitet ein beliebiges Notebook mit WLAN-Anschluss. Die Kamera wird per USB-Kabel mit dem Notebook verbunden, auf dem eine Software läuft, die einen Server erstellt, auf den das iPhone zugreift.

Die Bedienung der Kamera erfolgt über das iPhone. Neben einer einfachen Version für 1,99 US-Dollar, mit der die Kamera lediglich ausgelöst werden kann, bietet Onone auch eine Professional-Variante an. Für rund 10 US-Dollar können auch die Blendenöffnung, die Verschlusszeit, die Lichtempfindlichkeit und der Weißabgleich über das iPhone gesteuert werden.

Die Pro-Version kann als erweiterter Selbstauslöser in festen Intervallen fotografieren oder zu einem festgelegten Zeitpunkt eine Serienbildaufnahme machen. Die Zeitabstände reichen von einer Sekunde bis einem Tag. Bei neuen Canon-Kameras, die LiveView beherrschen, wird das Sucherbild zudem direkt zum iPhone übertragen.

DSLR Camera Remote ist in Apples App Store erhältlich. Das Programm kostet in der Lite-Version 1,99 US-Dollar und in der Professional Edition 9,99 US-Dollar.


kys 04. Jun 2009

öhm, wieso geht bei apple nichts ohne windows? Du bist ein Troll :) Es kann auch ein...

kys 04. Jun 2009

Apple hat den Spielepublisher Eidos übernommen der nun unter dem Namen IDos fimiert. <3

kys 04. Jun 2009

na ja, aber er hat doch recht o_O ich bin dreckiges iphonekomerzkind - aber das ist nun...

ino 03. Jun 2009

du darft das Gleiche tun!

Jolla 03. Jun 2009

Kennst du den Unterschied zwischen "kabelgebunden" und "kabellos"? Hast du auch schonmal...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Consultant / Project Manager (m/w) - Connected Mobility (Fleet Soloutions)
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen bei Stuttgart
  2. Systemberater/in Releasemanagement
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. (Senior) Manager Supplier Quality Engineering (m/w) Software Supplier
    Harman/Becker Automotive Systems (Becker Division) GmbH, Ittersbach Raum Karlsruhe
  4. (Senior) Test Manager (m/w)
    Sevenval Technologies GmbH, Köln

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Rise of the Tomb Raider (Key)
    34,95€
  2. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Tom Clancy's: The Division [PC Code - Uplay]
    54,45€ - Release 8. März

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Graphite-Bibliothek

    Wenn Schriftarten zur Sicherheitslücke werden

  2. Verizon

    AOL-Eigner wollen Yahoo kaufen

  3. Imagination Technologies

    CEO tritt nach fast 20 Jahren zurück

  4. IMHO

    Amazon krempelt den Spielemarkt um

  5. Marshmallow und Lollipop

    HTC, Samsung und Sony verteilen Android-Updates

  6. VBB-Fahrcard

    Der Fehler steckt im System

  7. Gnome

    Dateimanager Nautilus wird runderneuert

  8. Medizintechnik

    Minisender überträgt Daten aus dem Körper

  9. Abomodell

    Wired sperrt Nutzer von Adblockern aus

  10. Indoor-Antennen

    Vodafone verbessert Mobilfunknetz in Einkaufszentren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Sèbastien Loeb Rally Evo im Test: Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
Sèbastien Loeb Rally Evo im Test
Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
  1. Dirt Rally im Test Motorsport für Fortgeschrittene
  2. Rockstar Games Jede Kugel zählt in GTA Online
  3. Microsoft Forza 6 bekommt Mikrotransaktionen

  1. Re: Auf deutsch:

    blaub4r | 14:42

  2. Re: Einschätzung basiert auf ...?

    Dwalinn | 14:42

  3. Re: Wie gibts denn Malware per Werbung?

    SoniX | 14:40

  4. Re: Ein Problem

    tingelchen | 14:39

  5. Re: Wer Ad-Blocker nutzt ist im wahrsten Sinne...

    derAngler | 14:39


  1. 14:36

  2. 13:43

  3. 13:00

  4. 12:54

  5. 12:19

  6. 12:04

  7. 12:01

  8. 11:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel