Abo
  • Services:
Anzeige

iTunes 8.2 ist bereit für neues iPhone OS

Gefährliches Sicherheitsleck in iTunes beseitigt

Apple hat die Version 8.2 von iTunes veröffentlicht und bereitet sich damit auf das Erscheinen der neuen iPhone-Firmware vor. Das iPhone OS 3.0 wird noch im Juni 2009 erwartet, auch wenn von Apple bisher kein genaues Verfügbarkeitsdatum genannt wurde.

Branchenkenner gehen davon aus, dass Apple die Version 3.0 vom iPhone OS auf der am 8. Juni 2009 startenden Entwicklerkonferenz WWDC anbieten wird. Mit dem Erscheinen von iTunes 8.2 scheint sich diese Vermutung zu bestätigen. Als Verfügbarkeitsdatum hatte Apple bislang immer nur Sommer 2009 angegeben. Möglicherweise wird auf der Konferenz auch die dritte iPhone-Gerätegeneration präsentiert.

Anzeige

Die aktuelle iTunes-Version korrigiert nach Herstellerangaben außerdem einige nicht weiter benannte Programmfehler und beseitigt ein gefährliches Sicherheitsloch. Das Aufrufen von itms-URLs genügt bereits, damit ein Angreifer Schadcode ausführen und ein fremdes System unter seine Kontrolle bringen kann. Mit der aktuellen Version soll das Sicherheitsloch beseitigt werden, das sowohl die Windows- als auch die Mac-Version betrifft.

Wie üblich bei Apple verrät der Hersteller nur über die Update-Komponente, welche Änderungen die aktuelle iTunes-Version bringt. Auf den Apple-Webseiten erhält der Kunde keine Informationen dazu.

Die Version 8.2 von iTunes steht für Windows und MacOS als Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
clippclapp 02. Jun 2009

Clippy! Leider wird das iPhone OS 3.0 nicht mehrere Zwischenablagen untersützen (denke...

www.alpher.de 02. Jun 2009

z.B. für digitale Bahn Tickets wäre eine MMS Funktion von Nöten. Die kann ich nämlich...

Elppa 02. Jun 2009

1976 war ein schwaches Jahr....

Nein zu Apple! 02. Jun 2009

Ja, und wenn schon. Wayne?

Fingerheber 02. Jun 2009

Recht haste :-)


Computerhilfen.de / 02. Jun 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Raum Mosbach
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  1. Re: Ist das jetzt der Tiefpunkt Golem?

    karl123 | 23:50

  2. Re: 40 Gigabit ist günstiger als 10GbE!

    grslbr | 23:49

  3. Re: endlich wird's den deutschen autobauern mal...

    Ach | 23:48

  4. Re: Mit 41 kWh 400km Reichweite

    thesmann | 23:43

  5. Re: LSR ist gut für die Schweiz und England

    FreiGeistler | 23:42


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel