Deutsche Post will konkurrierendes De-Mail-System entwickeln

Konzern schert aus Konsortium mit Telekom und United Internet aus

Die Deutsche Post hat sich mit der Telekom und United Internet zerstritten und legt nun eine eigene Version für De-Mail vor, die rechtsverbindliche E-Mails, einen Identifizierungsdienst und eine gesicherte Onlinedokumentenablage ermöglichen soll.

Anzeige

Die Deutsche Post ist aus dem De-Mail-Konsortium mit der Telekom und United Internet ausgestiegen und will ein konkurrierendes System für die Behördenkommunikation an den Start bringen. Das sagte Briefspartenchef Jürgen Gerdes der Wirtschaftswoche.

Der Logistikkonzern will die Systementwicklung "bis Ende dieses Jahres" abgeschlossen haben. Die Konkurrenten können frühestens Mitte 2010 ein marktfähiges Angebote vorlegen.

Mit De-Mail sollen in Deutschland ab 2010 rechtsverbindliche E-Mails, ein Identifizierungsdienst und eine gesicherte Onlinedokumentenablage möglich sein. Das Bundesinnenministerium und die Telekom testen gemeinsam mit weiteren Unternehmen wie United Internet, Banken, Versicherungen und Anwendern die gesicherte Kommunikationsform. Erprobt werden rechtsverbindliche Abschlüsse von Versicherungspolicen oder die komplette Durchführung von Verwaltungsangelegenheiten über das Internet. Ab 2010 will Deutschland international zu den Vorreitern der vertrauenswürdigen Internetkommunikation gehören, so die Projektpartner.

Die Post war im März 2009 aus dem Konsortium ausgestiegen.


Maxime 05. Jun 2009

http://de.wikipedia.org/wiki/EWitness

Maxime 05. Jun 2009

http://de.wikipedia.org/wiki/EWitness

nobswolf 02. Jun 2009

ich erinnere mich sehr gut daran und ich gebe diesem Projekt wie auch dem ursprünglichen...

Paraneujahh 02. Jun 2009

Ist das jetzt die abgespeckte Version der Online-Offensive des BKA? Wenn man keine Kohle...

fkk 01. Jun 2009

Das wurde eingeSTAMP(F)T. Haha, was für ein Wortwitz :S

Kommentieren


blog@netplanet / 01. Jun 2009

Die Wiederauferstehung von ePost.



Anzeige

  1. IT-Berater/in Internet of Things (IoT)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Release Manager (m/w) - Smart Home
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen (Großraum Stuttgart)
  3. Referent (m/w) im Konzernrechnungswesen mit dem Aufgabenschwerpunkt SAP FI
    Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  4. Software Quality Engineer (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Austria)

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
  2. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3
  3. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Lords of the Fallen gelingt das Double

  2. Grundwasserbrunnen

    M-Net eröffnet Rechenzentrum in Augsburg

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  4. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  5. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  6. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  7. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  8. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  9. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  10. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anleitung: Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
Anleitung
Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
  1. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  2. Raspberry Pi 2 Die Feierabend-Maschine

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. Re: Ist 1 Marke = 1 Monat oder 20¤ auf Bnet Account?

    baldur | 03:03

  2. Re: Wärme

    Ach | 02:51

  3. Re: Frage zu Greasemonkey

    baldur | 02:49

  4. Die Piraten haben mich zum Nichtwähler gemacht

    InsaneNerd | 01:59

  5. Re: wg. "Warum sollte man das finanzieren?"

    AlexanderSchäfer | 01:54


  1. 00:09

  2. 21:18

  3. 18:36

  4. 18:30

  5. 18:26

  6. 16:58

  7. 15:50

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel