Novells Linux-Umsatz steigt um 25 Prozent

Firma legt auch beim Gewinn kräftig zu

Novell hat den Linux-Umsatz im letzten Quartal um 25 Prozent erhöhen können. Der Gewinn des Softwareherstellers wurde fast verdreifacht.

Anzeige

Der Softwarehersteller Novell hat den Gewinn in seinem zweiten Finanzquartal 2008/2009 fast verdreifachen können. Der Umsatz mit Linux-Server-Produkten stieg stark an. Anfang des Monats hatte Novell angekündigt, bei der Verbreitung des Moblin-Betriebssystems auf Netbooks eng mit Intel zusammenzuarbeiten.

Für den Berichtszeitraum, der am 30. April 2009 endete, verbuchte Novell einen Gewinn in Höhe von 15,6 Millionen US-Dollar (5 Cent pro Aktie), nach 5,87 Millionen US-Dollar (2 Cent pro Aktie), im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Umsatz gab um 8,5 Prozent auf 215,6 Millionen US-Dollar nach. Die Analysten hatten einen Gewinn von 6 Cent pro Aktie, und einen Umsatz von 218 Millionen US-Dollar erwartet.

Der Umsatz mit Linuxprodukten stieg um 25 Prozent. "Unsere Linux-und Identity-Aktivitäten haben das größte Potenzial, die operativen Margen weiter zu steigern", sagte Novell-Chef Ron Hovsepian.


Nie wieder Linux 30. Mai 2009

http://www.itsbetterwithwindows.com/ http://www.theregister.co.uk/2009/05/30...

Wooowwwwwww 29. Mai 2009

:-) Eine solche Diskussion ist glaube ich nur in Deutschland möglich (bitte verzeiht mir...

Siga9999 29. Mai 2009

Es gibt immer welche, die das missverstehen. Man kann auch in schlangenlinien fahren und...

Himmerlarschund... 29. Mai 2009

Wenn ich an ironische Aussagen dranschreibe, dass sie ironisch gemeint sind, kann ich es...

Siga9999 29. Mai 2009

Schon mal Heise gelesen ? Dort gabs mal eine Studie, das Ironie speziell in Emails nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Knowledge Analyst (m/w) - Analytics Solutions
    The Boston Consulting Group GmbH, München oder Düsseldorf
  2. Tester/in Embedded Software
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Programmierer für SPS und Roboter (m/w)
    KOCH Industrieanlagen GmbH, Dernbach
  4. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

    •  / 
    Zum Artikel