Winziger WLAN-USB-Stick für 802.11n

Hercules HWUm-300 ragt kaum aus dem USB-Anschluss heraus

Hercules hat mit dem HWUm-300 einen WLAN-Stick für den USB-Anschluss vorgestellt, der nur 35 x 15 x 5 mm groß ist. Er steht nach Herstellerangaben nur ungefähr 22 mm aus dem Notebook hervor und unterstützt WLAN nach IEEE 802.11n.

Anzeige

Bei großen USB-Sticks besteht immer die Gefahr, dass durch die Hebelwirkung mechanische Schäden an den USB-Anschlüssen bestehen. Besonders im mobilen Betrieb ist ein leichter Stoß nicht auszuschließen. Je kürzer der USB-Stick ist, desto ungefährlicher ist die Konstruktion. Durch das kompakte Design sind zudem benachbarte USB-Anschlüsse frei zugänglich und werden nicht durch das Gehäuse verdeckt.

Im Hercules HWUm-300 sind zwei Antennen eingebaut. Nach Herstellerangaben können Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s erzielt werden. Der USB-Stick besitzt einen Knopf zum Aktivieren der WPS-Funktion (WiFi Protected Setup). Wird er zusammen mit der Taste am WLAN-Router gedrückt, können beide Geräte ohne zusätzliche Konfiguration eine sichere Verbindung aufbauen. Der HWUm-300 unterstützt die Standards WPA und WPA2.

Der WLAN-USB-Stick von Hercules soll ab Ende Juni 2009 zu einem Preis von rund 30 Euro auf den Markt kommen.


GK 01. Jun 2009

Der Stick kann unmöglich mit 300 MBit/s arbeiten, da selbst wenn tatsächlich zwei...

XP User 29. Mai 2009

Vollpfosten, wie kann man nur so nen Mist von sich geben.

Himmerlarschund... 29. Mai 2009

So ein Blödsinn.

MacUser 29. Mai 2009

LOL??? Selbst die ganz alten iBooks (anno 1999!!!!!) konnte man mit ner AirPort-Karte...

ichbinsmalwieder 29. Mai 2009

*LOL* Nicht schreiben können macht auch nichts.

Kommentieren


Penzweb.de / 01. Jun 2009

Winziger WLAN-Adapter mit N-Standrad



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w)
    Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut FORWISS
    Universität Passau, Passau
  3. Medieninformatiker/in
    Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Regensburg
  4. SAP-Berater/-in Schwerpunkt Logistik
    Dataport, Altenholz bei Kiel

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Xbox One Wired Controller für Windows
    43,99€
  2. Amazon Fire TV
    89,00€ statt 99,00€
  3. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 37,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. WD My Cloud

    Western Digitals 24-TByte-NAS' werden schneller

  2. Netzneutralität

    FCC verbietet Überholspuren im Netz

  3. Produktpräsentation

    Apple-Event für 9. März angekündigt

  4. Netzausbau

    Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen

  5. Anbieterwechsel

    Wenn die Telekom-Subfirma nicht einmal klingelt

  6. Privatsphäre

    Privdog schickt Daten unverschlüsselt nach Hause

  7. Watch Urbane LTE

    LG präsentiert Smartwatch zum Telefonieren

  8. VATM

    "Telekom kommt mit Vectoring-Vorstoß nicht durch"

  9. NSA-Ausschuss

    BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab

  10. Solid State Drive

    Zurückgezogenes Firmware-Update legt Samsungs 850 Pro lahm



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  2. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an
  3. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext

Honor Holly im Test: 130 Euro - wer bietet weniger?
Honor Holly im Test
130 Euro - wer bietet weniger?
  1. Honor Preis des Holly sinkt auf 110 Euro
  2. Honor Holly Je mehr Interessenten, desto günstiger das Smartphone
  3. Honor T1 8-Zoll-Tablet im iPad-Mini-Format für 130 Euro

SLED 12 im Test: Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops
SLED 12 im Test
Die Sinnhaftigkeit eines kostenpflichtigen Linux-Desktops
  1. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

  1. Re: Hauptsache, 216 EUR/Jahr Zwangsgebühr kassieren

    Kakiss | 04:49

  2. Re: "Darüber hinaus könnte das MacBook Air mit 12...

    J.K. | 04:21

  3. Re: Das mit den Preisen mag sein

    Moe479 | 04:12

  4. Re: Das wird immer mehr Mode...

    Prinzeumel | 03:49

  5. 75.000 ist zu wenig

    phre4k | 03:49


  1. 02:15

  2. 23:14

  3. 21:37

  4. 20:10

  5. 19:13

  6. 18:22

  7. 18:18

  8. 18:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel