Abo
  • Services:
Anzeige

Mindestens 18 Android-Smartphones kommen noch 2009

Bis zu neun Hersteller arbeiten bereits an Android-Smartphones

Google geht davon aus, dass in diesem Jahr auf jeden Fall noch 18 weitere Android-Smartphones auf den Markt kommen. Derzeit hat der Kunde die Auswahl zwischen zwei Mobiltelefonen mit Android: dem G1 von T-Mobile und dem Magic von Vodafone.

Die New York Times zitiert Andy Rubin, den Senior Director für die mobilen Plattformen bei Google, damit, dass er von mindestens 18 Android-Smartphones weiß, die bis Ende des Jahres auf den Markt kommen werden. Die Menge der Mobiltelefone auf Basis von Android könnte sogar bei 20 Stück liegen.

Anzeige

Bei dieser Prognose berücksichtigt Rubin nur die Mobiltelefone, über deren Entwicklung Google informiert wurde. Demnach ist nicht ausgeschlossen, dass in diesem Jahr auch mehr als 20 Mobiltelefone auf Basis von Android auf den Markt kommen. Welche Hersteller Android-Smartphones planen, wollte Rubin nicht sagen. Er verriet nur, dass die für dieses Jahr geplanten Geräte von acht bis neun unterschiedlichen Herstellern kommen werden.


eye home zur Startseite
Hans Fischer 22. Jun 2009

Android User wissen schon wieso sie Linux Software wollen. Wollen eben nicht alle ins...

Ratatösk 29. Mai 2009

Android ist jetzt schon besser... Nur schon das Multitasking das beim iPhone fehlt macht...

Deppenklatscher 29. Mai 2009

Und was machst Du, wenn es in 1,5 Jahren nur mäßige Konvertierungen guter Apps gibt und...

Deppenklatscher 29. Mai 2009

Nach Deiner Meinung, ja. Wer aber mit einem solchen Krüppelkasten regelmäßig online geht...

Ex Maccie 29. Mai 2009

In einem Punkt ist es wegweisend: Wie mann mit möglichst wenig HArdware möglichst viel...


Prepaid Tarife | Handy Tarife Vergleich / 29. Mai 2009

2009 - das Jahr der Android-Smartphones?

TechBanger.de / 28. Mai 2009



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  4. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. ab 229,00€
  3. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  2. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  3. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  4. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  5. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors

  6. Gesichtserkennung

    Wir fälschen dein Gesicht mit VR

  7. Yoga Tab 3 Plus

    Händler enthüllt Lenovos neues Yoga-Tablet

  8. Mobile Werbung

    Google straft Webseiten mit Popups ab

  9. Leap Motion

    Early-Access-Beta der Interaktions-Engine für VR

  10. Princeton Piton

    Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. Re: Das wird Konsequenzen haben

    ecv | 23:13

  2. Re: Kaputte Welt.

    DetlevCM | 23:02

  3. Re: Beschleunigung ist aber auch das einzige...

    stiGGG | 22:54

  4. Re: Tesla, Tesla, Tesla....

    stiGGG | 22:45

  5. Re: Wen interessiert Google?

    AussieGrit | 22:38


  1. 19:21

  2. 17:12

  3. 16:44

  4. 16:36

  5. 15:35

  6. 15:03

  7. 14:22

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel