Skype: Windows-Version mit Screensharing

Betaversion von Skype 4.1 bringt weitere Verbesserungen

Nach der Mac-Version von Skype hat Skype jetzt auch in die Windows-Fassung die Funktion Screensharing integriert. Damit lässt sich der eigene Bildschirminhalt anderen Skype-Nutzern anzeigen, um etwa Präsentationen darüber abzuwickeln.

Anzeige

Screensharing in Skype entspricht nicht einer von anderen Produkten bekannten Fernzugriffsfunktion. Der Nutzer erhält also keinen Zugriff auf andere Rechner. Der Bildschirminhalt kann nur anderen zum Betrachten zur Verfügung gestellt werden. Dazu wird das Desktopbild quasi als Video abgefilmt und dem anderen zugeschickt. Dadurch kommt es auch zu kleinen Verzögerungen, die in der Praxis aber kaum störend sein sollen.

Damit erhalten nun auch Windows-Nutzer die Möglichkeit, ihren Bildschirminhalt anderen Skype-Nutzern zu zeigen, nachdem Mac-Anwender dazu bereits seit Anfang 2009 in der Lage sind. Daten per Screensharing sollen auch Linux-Nutzer mittels Skype empfangen können. Ihren Desktopinhalt können sie allerdings derzeit noch nicht anderen zur Verfügung stellen.

Mit der Version 4.0 wurden die Funktionen zur Erinnerung an Geburtstage sowie zum Weiterleiten von Skype-Kontakten entfernt. Nach Protesten der Anwender wurden diese beiden Funktionen nun wieder in die Software integriert. Ansonsten kam als weitere Neuerung nur dazu, dass sich Kontaktdaten von AOL, Google Mail, LinkedIn, Windows Live Hotmail sowie Yahoo importieren lassen.

Skype 4.1 Beta für die Windows-Plattform steht ab sofort kostenlos als Download bereit.


lol :-) 28. Mai 2009

Welchen Quatsch du da zusammenschreibst... Sip ist das Protokoll der Wahl von Firmen. Nur...

It's Me 28. Mai 2009

Bei mir geht unter Ubuntu 9.04 nicht mal die Wiedergabe unter Skype :/ (liegt wohl an den...

-horn- 28. Mai 2009

moien, auf das hab ich echt schon gewartet! ich hatte mal ein 3rd party plugin für skype...

Alptraum 28. Mai 2009

Toll dein Post sagt jetzt alles aus. Sicher kannst du das auch beweisen.

Der Kiffer 28. Mai 2009

Drogen?

Kommentieren


Alleskostenlos.ch Blog / 08. Jun 2009

Windows-Version mit Screensharing von Skype



Anzeige

  1. Java EE-Entwickler (Jee / J2ee) (m/w)
    Topcart GmbH, Wiesbaden
  2. Systembetreuer (m/w) Spielsystem
    LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg
  3. IT-Ingenieurinnen/IT-Ingenie- ure für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München
  4. Software-Tester (m/w)
    Transcat PLM GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays je 9,97 EUR
    (u. a. The Purge Anarchy, Ich einfach unverbesserlich 3D, I Am Ali)
  2. NEU: Der Tatortreiniger 3 (Folge 10-13) [Blu-ray]
    9,97€
  3. Blu-rays je 8,97 EUR
    (u. a. The Wolf of Wall Street, 12 Years a Slave, American Hustle, Prisoners)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Epic Games

    Unreal Engine mit Quellcode jetzt kostenlos

  2. Projekt Nova

    Google bestätigt Planung eigener Mobilfunktarife

  3. Screamride im Test

    Achterbahn mit Zerstörungsdrang

  4. Sofia und Cherry Trail

    Intels neue Atom-x-Modelle bieten eine dicke Grafikeinheit

  5. Geplante Obsoleszenz

    Ein Viertel aller Flat-TVs wird wegen Defekt ausgetauscht

  6. Europa

    Telekom stellt pro Woche 100.000 Anschlüsse auf All-IP um

  7. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  8. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet

  9. Imagination Technologies

    Winzige Wearable-GPU und H.265-Einheiten für Smartphones

  10. Biometrie

    Fujitsu zeigt Iris-Scanner mit NIR-Licht für Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spieldesign: Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
Spieldesign
Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  1. Steam Valve kündigt neues VR-Headset an
  2. Microsoft Xbox One wird wohl ab Sommer zum Dev Kit
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

Die Woche im Video: Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
Die Woche im Video
Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  1. Die Woche im Video Ein Spionagering, Marskandidaten und Linux für den Desktop
  2. Die Woche im Video New 3DS, Stromzähler und der schnellste Smartphone-Chip
  3. Die Woche im Video Raspberry Pi 2, die Telekom am DE-CIX und Alienware Alpha

IMHO: Automotive ist das neue Internet of Things
IMHO
Automotive ist das neue Internet of Things
  1. Uber-Konkurrent Kommt bald das Google-Taxi ohne Fahrer?
  2. Bundesverkehrsminister Autonome Autos sollen in zehn Jahren normal sein
  3. Autobahn Ruhrgebiet soll Testgebiet für autonomes Fahren werden

  1. Re: von wegen nur 200GB

    fokka | 21:34

  2. Re: Wo bleiben die 4:3 Tablets??

    AndyMt | 21:32

  3. Re: Kamera

    Tzven | 21:31

  4. Re: Nur im Tablet-Segment sind die Atom-Chips...

    redmord | 21:30

  5. Re: Crytek*

    Prypjat | 21:30


  1. 18:44

  2. 18:40

  3. 18:01

  4. 17:49

  5. 16:40

  6. 16:08

  7. 15:58

  8. 15:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel