Hackintosh-Bauer Psystar meldet Insolvenz an

Juristischer Schachzug oder Pleite?

Psystar hat in den USA Insolvenz nach Chapter 11 angemeldet. Das Unternehmen streitet mit Apple vor Gericht, denn Psystar verkauft PC-Hardware mit Apples Betriebssystem MacOS X, was Apple untersagt.

Anzeige

Durch die Insolvenz unter Chapter 11 kommt das Verfahren zwischen Apple und Psystar zum Stillstand, denn zunächst muss die Insolvenz geklärt werden. Chapter 11 ermöglicht eine Reorganisation des Unternehmens unter gerichtlicher Aufsicht.

So ist zu vermuten, dass die Insolvenz eher ein juristischer Schachzug des Unternehmens ist, denn die im Insolvenzantrag aufgelisteten Schulden belaufen sich gerade einmal auf rund 255.000 US-Dollar, wobei Psystar-Gründer und -Chef Rodolfo Pedraza mit 120.000 US-Dollar der größte Gläubiger des Unternehmens ist. Dahinter folgt mit knapp 90.000 US-Dollar die Anwaltskanzlei Carr & Farrell, die Psystar im Streit mit Apple vertritt. Weitere Gläubiger sind unter anderem DHL, FedEX und UPS.

Mac Observer spekuliert, Psystar versuche, mit der Insolvenz seine Geldgeber weiter geheim zu halten, da am 5. Juni 2009 eine gerichtliche Anhörung anstehe, bei der diese wohl enthüllt werden würden, sofern Psystar denn nennenswerte Geldgeber hat.

Ungeachtet der Klage von Apple hatte Psystar zuletzt im März 2009 ein neues Hackintosh-Modell vorgestellt und klagt seinerseits gegen Apple wegen Monopolmissbrauchs.


QDOS 27. Mai 2009

ich hab das in ner dokumentation gehört, dass nachdem Scully nen haufen Lizenzen...

RAID over Moscow 27. Mai 2009

Nö. Nicht dass ich wüste. Die Umax-Dinder mit zwei Prozessorsteckplätzen die ich kenne...

QDOS 27. Mai 2009

war es nicht eher so, dass in dieser Zeit das Ansehen von Apple stark gelitten hat, da...

SSD-DDR 27. Mai 2009

was passiert wenn (legale) Clone im Umlauf sind. Appel muss sich warm anziehen, weil die...

Sonjanka Krauske 27. Mai 2009

hat und doch gelehrt, Insolvenz ist nicht das Ende, sondern eince Chance! Ich bin guten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Applicationmanager (m/w)
    GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, Berlin
  2. SCADA Software / Hardware Architect (m/w) Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Web-Entwickler (m/w)
    P&I Personal und Informatik AG, Wiesbaden
  4. Anwendungsentwickler Verzahnungsmesstechnik (m/w)
    Klingelnberg GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Bad Neighbors, Oblivion, The Purge)
  2. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 12,97€, Ich einfach unverbesserlich 1&2 für 19,97€)
  3. NEU: Samsung Ultra HD-Monitor U28D590D LED UHD TN
    327,99€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Anhörung im Bundestag

    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

  2. Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

  3. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  4. Google

    Chrome-Support für Android 4.0 wird eingestellt

  5. Valve

    Kostenlose Source-2-Engine bietet Vulkan-Unterstützung

  6. Gitlab kauft Gitorious

    Stärkere Open-Source-Konkurrenz für Github

  7. Lenovo Vibe Shot im Hands On

    Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar

  8. Malware

    Microsoft rät, Windows-7-DVD von PC Fritz zu vernichten

  9. BQ Aquaris E4.5 angesehen

    Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr

  10. Koenigsegg Regera

    Erster Hybridsupersportwagen fährt ohne Getriebe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

  1. Re: Da muss der 5 Euro DHL-Jobber

    xmaniac | 17:45

  2. Re: Respekt..

    Oldy | 17:44

  3. Re: Beispiel für Selbstversicherung in der...

    __destruct() | 17:44

  4. Re: passt schon

    __destruct() | 17:42

  5. Re: "Die einen erstellen die Inhalte teuer,

    violator | 17:41


  1. 17:08

  2. 16:52

  3. 16:14

  4. 15:37

  5. 15:32

  6. 13:56

  7. 13:38

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel