Anzeige

Bauer Verlag stellt Bravo Screenfun ein

Screenfun künftig im Internet und als Beilage für Bravo

Einst lag die verkaufte Auflage der Bravo Screenfun bei rund 266.000 Exemplaren, zuletzt dümpelte sie nur noch knapp über der 11.000er Grenze - und nun stellt der Hamburger Bauer-Verlag das Magazin ein. Die Marke "Screenfun" soll online und als Beilage der regulären Bravo weiterleben.

Aktuelle Ausgabe Bravo Screenfun
Aktuelle Ausgabe Bravo Screenfun
Die erste Ausgabe der Zeitschrift Bravo Screenfun erschien 1997 unter dem damaligen Chefredakteur Anatol Locker, gut zwei Jahre später stieg die Auflage auf 266.531 verkaufte Exemplare. Dann ging es fast nur noch bergab mit dem Multiformatmagazin, dessen offizielle Auflage momentan bei 11.616 laut IVW 1/2009 liegt. Jetzt gibt der Hamburger Bauer Verlag bekannt, dass er die Zeitschrift einstellt - in dieser Woche kommt mit Nummer 6/2009 die letzte Ausgabe an den Kiosk. Das Ende der Zeitschrift ist verlagsintern nicht mit Stellenabbau verbunden - was daran liegt, dass die Screenfun über das vergangene Jahr von einem externen Redaktionsbüro erstellt wurde.

Anzeige

Im Herbst 2009 möchte der Verlag ein neues Jugendportal namens "Screenfun" im Rahmen von Bravo.de eröffnen, wo es neben Spieletests auch Filmbesprechungen geben soll. Außerdem will Bauer ab 2010 über die Print-Bravo auch Screenfun-Beilagen verbreiten.

So gut wie alle Objekte im Markt für Spielefachzeitschriften haben momentan mit zum Teil starken Auflagenrückgängen zu kämpfen. Selbst jahrelang etablierte Titel wie Computer Bild Spiele, PC Games und GameStar verlieren Leser und bauen Personal ab.


eye home zur Startseite
Peter aus Berlin 01. Jul 2009

Ich habe die BRAVO SCREENFUN ab der ersten Ausgabe gekauft un natürlich auch gelesen...

Crazy Iwan 19. Mai 2009

hab ich ein PC-Mag allenfalls noch wegen des beigelegten Spiels gekauft. Nachdem fast...

Darkowja 19. Mai 2009

Und jetzt bitte noch die ComputerBILD Spiele einstellen! Exklusiv-Magazine haben aber...

Karl Lauer 19. Mai 2009

:))) Kann mir das Grinsen nicht verkneifen, Danke :)))))

Volker123324 19. Mai 2009

Ich auch!

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur / Domain Product Owner / Planning & Realization / Software-Koordination GUI (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen
  2. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm
  3. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Consultant Automotive Sales (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Das läuft dann wie bei Druckern...

    Rulf | 17:08

  2. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    ndakota79 | 17:05

  3. Re: Amazing, Tesla Roadster Äquivalent 8 Jahre zu...

    DF | 17:05

  4. Re: Bei den heutigen Eltern wundert mich...

    Rulf | 17:02

  5. Re: Endlich...

    Berner Rösti | 16:59


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel