IDC: Virtualisierung beeinflusst Servermarkt

Marktforscher prophezeien 2009 mehr virtuelle Maschinen als physische Server

Die Marktforscher bei IDC gehen davon aus, dass in Europa noch 2009 10 Prozent mehr virtuelle Maschinen als physische Server ausgeliefert werden. Virtualisierung verändere den Servermarkt.

Anzeige

Bereits 2008 seien 26,5 Prozent mehr Systeme mit Virtualisierungstechnik ausgeliefert worden als noch 2007, berichtet IDC. Das entspreche 358.000 Systemen in Westeuropa. Virtualisierung verändere den x86-Servermarkt weiter. So seien 2008 etwa 18 Prozent aller in Europa ausgelieferten Server virtualisiert gewesen. 2007 lag der Anteil noch bei 14,6 Prozent. IDC geht davon aus, dass der Anteil 2010 bei etwa 21 Prozent liegen wird.

2009 soll es dann so weit sein, dass 10 Prozent mehr virtuelle als physische Server ausgeliefert werden. 2013 soll das Verhältnis bei drei zu zwei liegen. IDC geht davon aus, dass der Bedarf an Managementlösungen in Zukunft steigen wird, mit denen sich sowohl virtuelle als auch physische Systeme betreuen lassen.

IDC macht die Finanzkrise mitverantwortlich für den zunehmenden Einsatz von Virtualisierung. Kunden bräuchten Server, müssten aber gleichzeitig die Kosten senken. Das spiegle sich dann auch bei den Serverangeboten wider, die immer mehr auf virtualisierungstaugliche Architekturen setzten.

Für die Studie hat IDC den Servermarkt in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, der Schweiz und Österreich untersucht.


Auslacher 20. Mai 2009

Wie dumm kann man sein einen Computer zu kaufen den man vorher nicht starten kann? Keine...

LUN-Gustel 14. Mai 2009

Die werden virtual per Mail versendet! ^^

Gaius Gugelhupf 14. Mai 2009

Kein Text.

Siga2 14. Mai 2009

Am Flohmarkt gibts keine Steckdosen. Und die Akkus sind von den vorgängern leergesaugt...

Auslacher 14. Mai 2009

Wenn man doof ist weiss man das nicht Ansonsten eher schon MAN kann schon DU kannst...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter Software - Service Projects (m/w)
    VANDERLANDE INDUSTRIES GMBH, Dortmund
  2. Softwareentwickler PHP (m/w)
    Hartmuth Stein Software e.K., Kempten / Allgäu
  3. Soft­ware­ent­wickler (m/w)
    AKDB, München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    BayWa r.e. Solarsysteme GmbH, Tübingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Batman: Arkham Knight Collector's Edition
    109,00€
  2. NEU: Diablo III - Ultimate Evil Edition (PS4)
    32,97€
  3. NEU: DriveClub Steelbook Edition - [PlayStation 4]
    40,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BSI-Sicherheitsbericht

    Hacker beschädigen Hochofen in deutschem Stahlwerk

  2. Innenminister de Maizière

    Jeder kleine Webshop muss sicher sein

  3. Smartwatch

    Pebble unterstützt Android Wear

  4. Sony-Leaks

    MPAA lobbyiert weiter für DNS-Sperren

  5. South Park S18

    Eine sehenswerte Staffel voller IT-Kritik

  6. Wiredtiger

    MongoDB übernimmt schnellen, skalierbaren Datenspeicher

  7. Trinity Desktop R14

    KDE3-Fork integriert neue Software

  8. Automatische Filterfunktion

    Facebook macht dunkle Selfies hell

  9. IT-Sicherheitsgesetz

    Kabinett beschließt Meldepflicht für Cyberangriffe

  10. Jahresrückblick

    Was 2014 bei Golem.de los war



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  2. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden
  3. Streckenerkennung Audi-Rennwagen fährt fahrerlos auf dem Hockenheimring

Rock n' Roll Racing (1993): Nachbrenner vom Schneesturm
Rock n' Roll Racing (1993)
Nachbrenner vom Schneesturm
  1. Ultima Underworld (1992) Der revolutionäre Dungeon Simulator
  2. Sid Meier's Colonization (1994) Auf Augenhöhe mit George Washington
  3. Star Wars X-Wing (1993) Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

    •  / 
    Zum Artikel