Abo
  • Services:
Anzeige

DENIC testet DNSSEC

BSI hält Einführung von DNSSEC für unverzichtbar

DENIC, Eco-Verband und BSI wollen das Domain Name System (DNS) sicherer machen. Mit der geplanten Einführung von DNSSEC soll ein grundlegendes Problem des DNS-Systems beseitigt werden, auf dessen Gefahren der Sicherheitsexperte Dan Kaminsky im Juli 2008 hingewiesen hat.

Die Einführung von DNSSEC soll zunächst im Rahmen einer von der DENIC bereitgestellten Testumgebung erprobt werden. Operative und technische Erfahrungen sollen gesammelt und geprüft werden. "Das Verfahren birgt große Chancen, erfordert aber umfangreiche Veränderungen auf allen Ebenen des Domain Name Systems", erklärt Harald A. Summa, Geschäftsführer des eco-Verbandes. Es sei daher wichtig zu wissen, ob DNSSEC sicher und zuverlässig funktioniert, bevor es großflächig einführt wird.

Anzeige

DNSSEC wird in einer produktionsnahen Umgebung getestet, um Schwachstellen und Probleme zu identifizieren und Lösungen zu finden. Beim BSI hält man die Einführung von DNSSEC für unverzichtbar.

DNSSEC signiert die Nameserver-Einträge digital und stellt somit sicher, dass die Information unverändert beim Nutzer ankommt und zudem der Absender der Informationen sicher authentifiziert werden kann. Aktuell werden die entsprechenden Informationen unverschlüsselt ausgetauscht, so dass auf dem Transportweg beziehungsweise durch Cache-Poisoning in den Resolving-Nameservern Veränderungen vorgenommen und Nutzer auf manipulierte Seiten gelenkt werden können. Kaminsky zeigt, dass bekannte Schwachstellen im DNS-System für DNS-Cache-Poisoning-Angriffe ausgenutzt werden können.

Durch koordinierte Updates diverser Anbieter von DNS-Server konnte das Problem zwar kurzfristig eingeschränkt werden. Ohne Änderungen am DNS-Protokoll kann das Problem aber nicht komplett umgangen werden, weshalb die Einführung von DNSSEC erwogen wird.

Zum Start der Testphase laden die drei Initiatoren alle interessierten Anbieter und Nutzer am 2. Juli 2009 in die Räume der DENIC eG in Frankfurt ein.


eye home zur Startseite
ludolf 23. Mai 2009

Ja danke, die sind auch noch dabei ;) LOL - eine Standpunktfrage, ob man es als eine...

Youssarian 17. Mai 2009

Was mir (und sicher auch anderen, die das Vorhaben skeptisch betrachten) sauer aufstö...

ludolf 13. Mai 2009

Weil ich mir vorstellen könnte, dass alternative DNS-Server/Cache ein Dorn im Auge sind ;-)

OSIminator 13. Mai 2009

Das ist der Sch*am*e voellig egal, die versteht eh nicht was DNS ("was, das zeug das...

Siga 13. Mai 2009

Danke für die Antworten. Hätte GOlem ruhig dazuschreiben können (oder habe ich falsch...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. über Robert Half Technology, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft
  2. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  3. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: Beta-Mänchen haben bei der Paarung...

    c3rl | 22:22

  2. Re: Ubisoft

    Garius | 22:20

  3. Re: kein Kaufvertrag

    serra.avatar | 22:20

  4. LXQt statt PIXEL

    mingobongo | 22:19

  5. Re: Nur mal so gesponnen

    lear | 22:18


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel