Anzeige

DENIC testet DNSSEC

BSI hält Einführung von DNSSEC für unverzichtbar

DENIC, Eco-Verband und BSI wollen das Domain Name System (DNS) sicherer machen. Mit der geplanten Einführung von DNSSEC soll ein grundlegendes Problem des DNS-Systems beseitigt werden, auf dessen Gefahren der Sicherheitsexperte Dan Kaminsky im Juli 2008 hingewiesen hat.

Anzeige

Die Einführung von DNSSEC soll zunächst im Rahmen einer von der DENIC bereitgestellten Testumgebung erprobt werden. Operative und technische Erfahrungen sollen gesammelt und geprüft werden. "Das Verfahren birgt große Chancen, erfordert aber umfangreiche Veränderungen auf allen Ebenen des Domain Name Systems", erklärt Harald A. Summa, Geschäftsführer des eco-Verbandes. Es sei daher wichtig zu wissen, ob DNSSEC sicher und zuverlässig funktioniert, bevor es großflächig einführt wird.

DNSSEC wird in einer produktionsnahen Umgebung getestet, um Schwachstellen und Probleme zu identifizieren und Lösungen zu finden. Beim BSI hält man die Einführung von DNSSEC für unverzichtbar.

DNSSEC signiert die Nameserver-Einträge digital und stellt somit sicher, dass die Information unverändert beim Nutzer ankommt und zudem der Absender der Informationen sicher authentifiziert werden kann. Aktuell werden die entsprechenden Informationen unverschlüsselt ausgetauscht, so dass auf dem Transportweg beziehungsweise durch Cache-Poisoning in den Resolving-Nameservern Veränderungen vorgenommen und Nutzer auf manipulierte Seiten gelenkt werden können. Kaminsky zeigt, dass bekannte Schwachstellen im DNS-System für DNS-Cache-Poisoning-Angriffe ausgenutzt werden können.

Durch koordinierte Updates diverser Anbieter von DNS-Server konnte das Problem zwar kurzfristig eingeschränkt werden. Ohne Änderungen am DNS-Protokoll kann das Problem aber nicht komplett umgangen werden, weshalb die Einführung von DNSSEC erwogen wird.

Zum Start der Testphase laden die drei Initiatoren alle interessierten Anbieter und Nutzer am 2. Juli 2009 in die Räume der DENIC eG in Frankfurt ein.


eye home zur Startseite
ludolf 23. Mai 2009

Ja danke, die sind auch noch dabei ;) LOL - eine Standpunktfrage, ob man es als eine...

Youssarian 17. Mai 2009

Was mir (und sicher auch anderen, die das Vorhaben skeptisch betrachten) sauer aufstö...

Youssarian 17. Mai 2009

Du hast die Deutsche Telekom vergessen. Wer droht denn mit Vertragsabschlüssen? :-) Das...

ludolf 16. Mai 2009

Die vertragliche Vereinbarung wurde bis jetzt von Vodafone/Arcor, Alice/Hansenet, Kabel...

otto77 14. Mai 2009

wassn mit opendns? ist der dann auch betroffen? den nutze ich schon seit jahren,

Kommentieren




Anzeige

  1. Web-Entwickler / Programmierer (m/w)
    point of media Verlag GmbH, Landau
  2. Business Analyst (m/w)
    SolarWorld AG, Bonn
  3. IT Leiter (m/w)
    über pergenta c/o GermanPersonnel e-search GmbH, Raum Leipzig
  4. (Teil-)Projektleiter/in Embedded Software Internet of Things
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  2. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  3. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)

  4. Google Chrome für zSpace

    Augmented-Reality-Version des Browsers kommt noch 2016

  5. Medizin

    Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten

  6. TG-Tracker

    Sensorbeladene Olympus-Actionkamera mit 4K-Aufnahme

  7. Trotz Unterlassungserklärung

    Unitymedia bleibt im Streit um WLAN-Hotspots hart

  8. Auftragshersteller

    Apple soll Bestellungen für iPhone 7 stark erhöht haben

  9. TSST-K

    Ungewisse Zukunft für einen der letzten ODD-Anbieter

  10. Google und Starbreeze als Partner

    Imax arbeitet an VR-Kamera und VR-Kinos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  2. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E
  3. Elektroautos Tesla Model S erhält eigene Rennserie

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Re: erhöhter Stromverbrauch

    JackIsBlack | 13:33

  2. Re: ApoRed gesetzlich verbieten und seinen...

    Lala Satalin... | 13:33

  3. Re: CDs sind wie Floppys, Kassetten und VHSs

    minecrawlerx | 13:33

  4. Re: Wer trägt eigentlich das Risiko?

    Trollversteher | 13:32

  5. Re: War zu erwarten....-die Meldung.

    DY | 13:32


  1. 13:45

  2. 12:33

  3. 12:02

  4. 11:56

  5. 11:38

  6. 11:28

  7. 11:10

  8. 10:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel