Abo
  • Services:
Anzeige

Full-HD fürs Handy

Renesas liefert Anwendungsprozessor SH-MobileHD1 aus

Mit einem neuen Chip von Renesas Technology sollen Mobiltelefone Full-HD-fähig werden. Das beinhaltet die Aufnahme von Videomaterial ebenso wie die Ausgabe über HDMI.

Der SH-MobileHD1 mit der Modellbezeichnung SH7370 ist laut Renesas der erste für Handys entwickelte Anwendungsprozessor, der eine Aufnahme und Videowiedergabe mit Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten bietet. Aufzeichnungen erfolgen mit H.264-Videokompression bei 30 Bildern und 40 Megabit pro Sekunde. Das aufzuzeichnende Video kann etwa ein externes 15-Megapixel-Kameramodul direkt über ein MIPI-CSI-2-konformes Kamerainterface liefern.

Anzeige

Getaktet wird der SH-MobileHD1 mit bis zu 500 MHz, verfügt über integrierte 64 MByte SDRAM und zwei eigenständige 24-Bit-Audio-DSPs. Diese können sich getrennt etwa um AAC-Stereo-Ton und Filterfunktionen kümmern, oder gekoppelt für Dolby-Digital-konformen 5.1-Kanal-Raumklang sorgen. Der Chip kann Mobiltelefon-LCDs direkt ansteuern, verfügt über ein Audiointerface und steckt in einem 407-Pin-BGA-Gehäuse (10 x 11 mm). Der SH-MobileHD1 kann bei Spannungen von 1,15 bis 1,3 Volt arbeiten.

In Verbindung mit einem externen Transmitterchip können SH-MobileHD1-bestückte Mobiltelefone auch HDMI nutzen und finden somit Anschluss etwa an hochauflösende Fernseher oder Blu-ray-Rekorder. Außerdem kann sich der SH-MobileHD1 mit WLANs verbinden, SD-Karten nutzen und mit MPEG2-TS sowie verschiedenen MP4-Formaten umgehen. Videos aus der privaten Multimediasammlung müssen so Renesas zufolge nicht mehr notwendigerweise umgewandelt werden, bevor sie das Handy wiedergeben kann.

Muster des H-MobileHD1 liefert Renesas in Japan seit Ende April 2009 aus. Bei Abnahme mehrerer tausend Stück liegt der Stückpreis bei 40,86 US-Dollar.


eye home zur Startseite
matri 07. Mai 2009

"Aufzeichnungen erfolgen mit H.264-Videokompression bei 30 Bildern und 40 Megabit pro...

Replay 07. Mai 2009

Ich glaube, das war mal auf der DVD zur Computerbild mit drauf ;)

Händynutzer 07. Mai 2009

Szenario: Ich möchte mir bei einem Besuch ein Video anschauen. Was für eins ist ja egal...

Bouncy 07. Mai 2009

das ist auf einem handy mindestens genauso sinnvoll, schließlich ist ein handy...

Foto 06. Mai 2009

Handys können nicht mal ordentliche Fotos machen, aber natürlich macht man sich schon an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. McFIT GLOBAL GROUP GmbH, Berlin
  2. SMARTRAC TECHNOLOGY GmbH, Dresden
  3. über Robert Half Technology, Berlin
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, Frankfurt am Main, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)
  2. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)

Folgen Sie uns
       


  1. Musikstreaming

    Soundcloud könnte bald Spotify gehören

  2. Online- oder Handyfahrschein

    Ausweiszwang bei der Bahn

  3. Elektroauto

    Volkswagen ID soll bis zu 600 km elektrisch fahren

  4. Sicherheitsrisiko Baustellenampeln

    Grüne Welle auf Knopfdruck

  5. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  6. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  7. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  8. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  9. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  10. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. DJI Osmo+ Drohnenkamera am Selfie-Stick
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  1. Re: Traurig...

    DetlevCM | 08:37

  2. Re: Amtlicher Lichtbildausweis

    Dino13 | 08:36

  3. Re: Neu?

    Dino13 | 08:35

  4. Re: Sehr seltsam

    DebugErr | 08:35

  5. Re: NSA hat Ihnen das Genick gebrochen imho

    DY | 08:33


  1. 07:45

  2. 07:26

  3. 07:12

  4. 07:00

  5. 19:10

  6. 18:10

  7. 16:36

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel