Full-HD fürs Handy

Renesas liefert Anwendungsprozessor SH-MobileHD1 aus

Mit einem neuen Chip von Renesas Technology sollen Mobiltelefone Full-HD-fähig werden. Das beinhaltet die Aufnahme von Videomaterial ebenso wie die Ausgabe über HDMI.

Anzeige

Der SH-MobileHD1 mit der Modellbezeichnung SH7370 ist laut Renesas der erste für Handys entwickelte Anwendungsprozessor, der eine Aufnahme und Videowiedergabe mit Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten bietet. Aufzeichnungen erfolgen mit H.264-Videokompression bei 30 Bildern und 40 Megabit pro Sekunde. Das aufzuzeichnende Video kann etwa ein externes 15-Megapixel-Kameramodul direkt über ein MIPI-CSI-2-konformes Kamerainterface liefern.

Getaktet wird der SH-MobileHD1 mit bis zu 500 MHz, verfügt über integrierte 64 MByte SDRAM und zwei eigenständige 24-Bit-Audio-DSPs. Diese können sich getrennt etwa um AAC-Stereo-Ton und Filterfunktionen kümmern, oder gekoppelt für Dolby-Digital-konformen 5.1-Kanal-Raumklang sorgen. Der Chip kann Mobiltelefon-LCDs direkt ansteuern, verfügt über ein Audiointerface und steckt in einem 407-Pin-BGA-Gehäuse (10 x 11 mm). Der SH-MobileHD1 kann bei Spannungen von 1,15 bis 1,3 Volt arbeiten.

In Verbindung mit einem externen Transmitterchip können SH-MobileHD1-bestückte Mobiltelefone auch HDMI nutzen und finden somit Anschluss etwa an hochauflösende Fernseher oder Blu-ray-Rekorder. Außerdem kann sich der SH-MobileHD1 mit WLANs verbinden, SD-Karten nutzen und mit MPEG2-TS sowie verschiedenen MP4-Formaten umgehen. Videos aus der privaten Multimediasammlung müssen so Renesas zufolge nicht mehr notwendigerweise umgewandelt werden, bevor sie das Handy wiedergeben kann.

Muster des H-MobileHD1 liefert Renesas in Japan seit Ende April 2009 aus. Bei Abnahme mehrerer tausend Stück liegt der Stückpreis bei 40,86 US-Dollar.


matri 07. Mai 2009

"Aufzeichnungen erfolgen mit H.264-Videokompression bei 30 Bildern und 40 Megabit pro...

KM 07. Mai 2009

The EMUX module can handle MPEG2-TS (Transport System) multiplexing of up to 40 Mbps...

Replay 07. Mai 2009

Ich glaube, das war mal auf der DVD zur Computerbild mit drauf ;)

Händynutzer 07. Mai 2009

Szenario: Ich möchte mir bei einem Besuch ein Video anschauen. Was für eins ist ja egal...

ME_Fire 07. Mai 2009

Dass es keinen Sinn macht sich HD Filme auf dem Handydisplay anzuschauen geb ich ja zu...

Kommentieren




Anzeige

  1. Remote Services & Servicetoolmanager (m/w)
    über ANJA KISSLING PERSONALBERATUNG, Region Zollernalb
  2. Web & Mobile Applications Developer (m/w)
    Maenken Kommunikation GmbH, Köln
  3. Software Ent­wickler (m/w) C++
    Synatec GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart, Salzgitter
  4. IT-Organisationsentwickler/-- in
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Blogsoftware

    Wordpress 3.9 verbessert Medien-Nutzung

  2. Google Kamera

    Androids Kamera-App mit Lens Blur im Play Store erhältlich

  3. Nokia X mit Android im Test

    Windows Phone in Schlecht

  4. Startup

    Uber macht in Berlin trotz Verbot weiter

  5. Qt Creator

    iOS-Unterstützung ist nicht mehr experimentell

  6. Sicherheit

    Google knackt eigene Captcha-Abfragen

  7. Deutscher Computerspielpreis

    Eklat um Serious Games

  8. Energie

    Atomkraftwerk soll auf Tsunami surfen

  9. Onlineportal

    Konkrete Spielerzahlen auf Steam

  10. Smartphone

    LGs Odin-SoC für das G3 geht in die Serienfertigung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel