MonoDevelop für MacOS X

Vorabversion veröffentlicht

Miguel de Icaza hat eine Vorabversion der Entwicklungsumgebung MonoDevelop für MacOS X veröffentlicht. Die IDE richtet sich an Programmierer, die mit der freien .Net-Implementierung Mono arbeiten.

Anzeige

MonoDevelop benötigt Mono 2.4 für MacOS X, womit es dann auch möglich sein soll, ASP.Net-MVC-Anwendungen auf dem Mac zu entwickeln. MonoDevelop wurde ursprünglich für Linux mit Gnome entwickelt und ist für Programmierer gedacht, die mit der freien .Net-Alternative Mono arbeiten.

Die Vorabversion der IDE soll sich bereits gut in den MacOS-Desktop integrieren. So wird beispielsweise das globale Mac-Menü genutzt.

Die Linux-Version von MonoDevelop 2.0 wurde zusammen mit Mono 2.4 freigegeben. An einer Windows-Variante arbeiten die Programmierer ebenfalls. Wann finale Varianten der Portierungen zu erwarten sind, verriet de Icaza nicht.


RaiseLee 07. Mai 2009

Der Entwicklungsaufwand um ein Programm in C++ zu schreiben ist extrem viel höher als z...

lollolloll 06. Mai 2009

.net ist ebenfalls sehr langsam. Als Beispiel mag hier CDBurnerXp hinhalten, das mit C...

Mirfälltgeradek... 06. Mai 2009

Wer braucht schon VM-Sprachen? C++ ist auch portabel und läuft wesentlich schneller...

autor 06. Mai 2009

Doch, damals als Java noch keinen Just-in-Time-Compiler mit Hotspot-Optimierung hatte...

RaiseLee 06. Mai 2009

Das Problem war wohl früher eher das träge GUI und daher die Vorurteile. Schade finde ich...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  2. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  4. Abteilungsleiter/in
    Robert Bosch GmbH, Renningen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  2. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  3. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  4. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  5. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  6. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  7. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  8. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  9. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  10. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel