Abo
  • Services:
Anzeige

Google in den USA wegen "Android" verklagt

Millionen Schadenersatz für Markenverletzung gefordert

Ein Softwareentwickler hat Google in den USA wegen der Verwendung der Bezeichnung "Android" verklagt. Der Inhaber der Firma Android Data wirft Google eine Markenverletzung vor und verlangt Schadenersatz in Millionenhöhe.

Wieder einmal wird Google Diebstahl vorgeworfen. Dieses Mal sind es nicht die Schwergewichte aus der Film-, Musik- oder Verlagsbranche. Dieses Mal ist es ein Softwareentwickler aus Illinois mit Namen Erich Specht. Specht ist Inhaber der Firma Android Data. Den Namen hat sich Specht beim US-Patentamt für "Computer-Software und -Hardware" schützen lassen. Die Verwendung der Bezeichnung "Android" durch Google sei deshalb "Namensdiebstahl", erklärte Specht gegenüber dem Forbes-Magazin. Und dieser Diebstahl soll Google teuer zu stehen kommen. Fast 100 Millionen US-Dollar Schadenersatz fordert Specht vom Marktführer für Internetsuchmaschinen.

Anzeige

Google-Sprecher Andrew Pederson wies Spechts Vorwürfe laut Forbes als unzutreffend zurück. Das Unternehmen werde sich "mit aller Kraft dagegen verteidigen", erklärte Pederson. Spechts Anwalt hat derweil angekündigt, eine einstweilige Verfügung gegen die Verwendung der Bezeichnung "Android" zu beantragen.

Google hatte 2007 vergeblich versucht, sich die Namensrechte an der Bezeichnung "Android" für sein Betriebssystem zu sichern. Das US-Patentamt hatte die Ansprüche mit Hinweis auf die Verwechslungsgefahr mit Spechts seit 2002 geschützter Bezeichnung abgelehnt. Auch Googles Einspruch gegen Spechts Markenrecht wurde im vergangenen November vom Patentamt zurückgewiesen. Google hatte die Auffassung vertreten, dass Specht seine Schutzansprüche aus formalen Gründen schon vor Jahren verloren hätte.

Specht attackiert nicht nur Google, sondern auch alle Lizenznehmer, die sich in der Open Handset Alliance zusammengeschlossen haben. Darunter befinden sich beispielsweise US-Firmen wie Motorola, Qualcomm, Texas Instruments sowie T-Mobile aus Deutschland und Samsung aus Südkorea. [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
der droide 06. Mai 2009

Ich finde es lächerlich das sich eine kleine Scheinfirma (guckt euch mal denen Ihre...

turo 04. Mai 2009

Google = Geldhai Ja, da stimme ich zu

SouleOfAPsycho 04. Mai 2009

...sind dunkel machen einsam und begünstigen psychische Krankheiten. Leute die Ufos...

Mössler 04. Mai 2009

Die hätten doch vorher einfach "googeln" können ob den Namen schon jemand verwendet oder? :-)

TheDragon 04. Mai 2009

Oh Mann, hier sind manche wirklich merkbefreit! Lest doch mal den Artikel, dort steht...


ComputerBase / 04. Mai 2009

Google: Klage in den USA wegen „Android"

Heinkas News / 03. Mai 2009

Slaters Blog / 03. Mai 2009

lol... was weiteres zum patentieren?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZF Friedrichshafen AG, Passau
  2. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  3. ABUS August Bremicker Söhne KG, Rehe
  4. K+S Aktiengesellschaft, Kassel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  2. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  3. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  4. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  5. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  6. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  7. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  8. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  9. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  10. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Re: "am Ende kommt immer etwas dabei rum"

    Heinz Ketchup | 19:07

  2. Natürlich ist es Sience Fiction

    deus-ex | 19:07

  3. Re: NSA hat Ihnen das Genick gebrochen imho

    uselessdm | 19:06

  4. Re: Die Seite von denen...

    grslbr | 19:03

  5. Re: Facebook Germany GmbH nutzt die Dsten für...

    SvenMeyer | 19:03


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel