Anzeige

Google in den USA wegen "Android" verklagt

Millionen Schadenersatz für Markenverletzung gefordert

Ein Softwareentwickler hat Google in den USA wegen der Verwendung der Bezeichnung "Android" verklagt. Der Inhaber der Firma Android Data wirft Google eine Markenverletzung vor und verlangt Schadenersatz in Millionenhöhe.

Wieder einmal wird Google Diebstahl vorgeworfen. Dieses Mal sind es nicht die Schwergewichte aus der Film-, Musik- oder Verlagsbranche. Dieses Mal ist es ein Softwareentwickler aus Illinois mit Namen Erich Specht. Specht ist Inhaber der Firma Android Data. Den Namen hat sich Specht beim US-Patentamt für "Computer-Software und -Hardware" schützen lassen. Die Verwendung der Bezeichnung "Android" durch Google sei deshalb "Namensdiebstahl", erklärte Specht gegenüber dem Forbes-Magazin. Und dieser Diebstahl soll Google teuer zu stehen kommen. Fast 100 Millionen US-Dollar Schadenersatz fordert Specht vom Marktführer für Internetsuchmaschinen.

Anzeige

Google-Sprecher Andrew Pederson wies Spechts Vorwürfe laut Forbes als unzutreffend zurück. Das Unternehmen werde sich "mit aller Kraft dagegen verteidigen", erklärte Pederson. Spechts Anwalt hat derweil angekündigt, eine einstweilige Verfügung gegen die Verwendung der Bezeichnung "Android" zu beantragen.

Google hatte 2007 vergeblich versucht, sich die Namensrechte an der Bezeichnung "Android" für sein Betriebssystem zu sichern. Das US-Patentamt hatte die Ansprüche mit Hinweis auf die Verwechslungsgefahr mit Spechts seit 2002 geschützter Bezeichnung abgelehnt. Auch Googles Einspruch gegen Spechts Markenrecht wurde im vergangenen November vom Patentamt zurückgewiesen. Google hatte die Auffassung vertreten, dass Specht seine Schutzansprüche aus formalen Gründen schon vor Jahren verloren hätte.

Specht attackiert nicht nur Google, sondern auch alle Lizenznehmer, die sich in der Open Handset Alliance zusammengeschlossen haben. Darunter befinden sich beispielsweise US-Firmen wie Motorola, Qualcomm, Texas Instruments sowie T-Mobile aus Deutschland und Samsung aus Südkorea. [von Robert A. Gehring]


eye home zur Startseite
der droide 06. Mai 2009

Ich finde es lächerlich das sich eine kleine Scheinfirma (guckt euch mal denen Ihre...

turo 04. Mai 2009

Google = Geldhai Ja, da stimme ich zu

lfor 04. Mai 2009

Die Int. Klassen 18, 19, 20 hat aber nichts mit Computer zu tun. Klasse 9 schon Marken...

SouleOfAPsycho 04. Mai 2009

...sind dunkel machen einsam und begünstigen psychische Krankheiten. Leute die Ufos...

frische luft 04. Mai 2009

Vielleicht solltest mal ein wenig an die frische luft


ComputerBase / 04. Mai 2009

Google: Klage in den USA wegen „Android"

Heinkas News / 03. Mai 2009

Slaters Blog / 03. Mai 2009

lol... was weiteres zum patentieren?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  2. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen oder Großraum Berlin
  4. iWelt AG, Eibelstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 63,99€
  3. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)

Folgen Sie uns
       


  1. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  2. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  3. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern

  4. id Software

    Doom bekommt die Waffen mittig

  5. Onlinehandel

    Amazon droht nach vier Rücksendungen mit Kontensperrung

  6. Tour de France

    Thermokameras sollen Motor-Doper überführen

  7. Symantec und Norton

    Millionen Antivirennutzer für Schwachstelle verwundbar

  8. Bargeld nervt

    Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf

  9. Kickstarter

    System Shock sammelt Geld mit spielbarer Demo

  10. Windows 10

    Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Microsoft ist nicht mehr zu trauen.

    Trollversteher | 12:50

  2. Vergleich zum 1+3

    Tom Bombadil | 12:49

  3. Re: Bestätigen.

    PetrPano | 12:47

  4. Re: Endlich....

    GrandmasterA | 12:47

  5. Meinunsgmache ala Bild

    Midian | 12:47


  1. 12:11

  2. 12:06

  3. 11:50

  4. 11:40

  5. 11:15

  6. 11:09

  7. 10:37

  8. 09:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel