Anzeige

Vorschau auf Wolfram Alpha

Stephen Wolfram zeigt seine Wissensmaschine

Stephen Wolfram hat am Berkman Center for Internet & Society der Harvard-Universität erstmals seine Wissensmaschine Wolfram Alpha öffentlich gezeigt. Das System berechnet aus gegebenen Daten Antworten auf konkrete Fragen.

Anzeige

Wolfram zeigt in seiner Demonstration, wie Wolfram Alpha die Antworten auf Fragen berechnet. Auf die Frage nach den Internetnutzern in Europa antwortet Wolfram Alpha mit Informationen zu den Ländern mit den meisten Internetnutzern in Europa und passenden Diagrammen, beschreibt Wolfram. Die Ergebnisse sind im Video zur Präsentation leider nicht zu sehen. Die Frage nach Lexington beantwortet das System mit der Zahl der Einwohner der nächstgelegenen Stadt mit dem Namen Lexington, zeigt Städte in der Nähe und Informationen zum aktuellen Wetter.

Aufbauend auf seinen Arbeiten an Mathematica und A New Kind of Science (NKS) entwickelt Stephen Wolfram mit rund 100 Mitarbeitern eine grundlegend neue Art von Suchmaschine. Wolfram Alpha bedient sich der Inhalte im Web, um Antworten auf beliebige Fragen zu berechnen. Dabei liegt die Betonung auf berechnen, denn weder liefert Wolfram Alpha eine Liste von mehr oder weniger passenden Dokumenten zurück wie Google, noch greift das System auf vorgefertigte Frage-Antwort-Paare zurück.

Die genutzten Datenquellen werden von dem System so aufbereitet, dass sie direkt berechenbar sind. Fragen verarbeitet es ebenfalls in natürlicher Sprache, wobei es die Sprache gar nicht verstehen muss. Es erstellt aus der Frage vielmehr eine präzise Form, mit der dann die Berechnungen gefüttert werden.

Pünktlich zur ersten Vorschau auf Wolfram Alpha hat Google seinen Ansatz zur Integration statistischer Daten in seine Suchmaschine vorgestellt.


eye home zur Startseite
gizmody 15. Mai 2009

Faszinierend, was Elektronenhirne heute alles leisten. Präzise beantwortete sie die...

Dr. Pimp 01. Mai 2009

korrekt. Da diese Maschine ja öffentlich zugängliche Webinhalte benutzt, verstehe ich...

Encyclop 30. Apr 2009

Dann müssten ihrer Meinung nach Bibliotheken mit ihren Suchprogrammen im Computer wohl...

tux-zuechter 30. Apr 2009

ich veröffentliche auch alle erkenntnisse und denke jeder wissenschaftler ist kein...

Rechner 30. Apr 2009

wer auf sein Geistiges Eigentum pocht sollte einfach die klappe halten. Dann gibt's auch...

Kommentieren


Heinkas News / 02. Mai 2009

Wolfram Alpha



Anzeige

  1. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  2. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  3. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  4. Leiter (m/w) Entwicklungsgruppe - Embedded Software Design
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. Fallout 4 Uncut USK 18 - PS4
    24,99€ inkl. Versand
  2. Fallout 4 Uncut USK 18 - Xbox One
    24,99€ inkl. Versand
  3. World of Warcraft - PC
    4,99€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

  1. Re: Der Fahrer ist eindeutig schuld.

    Emulex | 22:56

  2. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    My1 | 22:56

  3. Re: Dann werden die Bussgelder auf die Kunden...

    DrWatson | 22:56

  4. Re: Das gibts doch schon ewig?

    _Sascha_ | 22:55

  5. Kaum 400¤-Kräfte anzutreffen ...

    Dadie | 22:55


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel