Abo
  • Services:
Anzeige

Termine und Details zum Windows-XP-Mode für Windows 7 RC

Beta des XP-Mode kommt zeitgleich mit Windows 7 RC

Der Windows-XP-Mode ist eine der Neuerungen, die Microsoft erst mit dem Release Candidate von Windows 7 veröffentlicht. Microsoft hat bekanntgegeben, wann die erste Beta erscheinen soll und ein paar Details genannt.

Der Windows-XP-Mode geht zeitgleich mit der Veröffentlichung des Release Candidates von Windows 7 in die Betaphase. Das bedeutet, dass Technet- und MSDN-Abonnenten ab dem 30. April 2009 Zugriff auf die erste offizielle Beta des XP-Mode haben werden. Für die Allgemeinheit steht die Beta erst am 5. Mai zur Verfügung. Aufgrund der Zeitverschiebung wird der Download wohl erst abends möglich sein. Microsoft hat vorab einige Details zu dem XP-Mode bekanntgegeben.

Anzeige

Der Windows-XP-Mode besteht aus einer vorgefertigten Windows-XP-Installation und Microsofts VirtualPC. Wer Programme in die virtuelle Maschine installieren möchte, kann diese direkt unter Windows 7 benutzen. Windows-XP-Anwendungen werden in die Oberfläche integriert und können auch direkt von der Taskleiste aus gestartet werden. Das bieten andere Virtualisierungslösungen auch, allerdings liefert Microsoft in dem Gesamtpaket gleich eine Windows-XP-Lizenz mit installiertem Service Pack 3 mit.

Mit der einfachen Bereitstellung der virtuellen Maschine richtet sich Microsoft vor allem an kleine Unternehmen, die so ihre alten Anwendungen weiter nutzen können. Im virtualisierten Windows XP werden automatisch Sicherheitsupdates heruntergeladen und die Firewall ist aktiv, so dass sich der Administrationsaufwand in Grenzen halten soll. Es fehlt allerdings ein Virenscanner, dessen Einsatz Microsoft empfiehlt.

Für große Kunden wird es Microsofts Enterprise Desktop Virtualization (MED-V) in der Version 2 geben. MED-V 2.0 soll innerhalb von 90 Tagen nach Veröffentlichung des Windows-7-RCs als Beta veröffentlicht werden.

Um die Beta des Windows-XP-Mode nutzen zu können, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein. Die kleinste Hürde stellt die Windows-7-Lizenz dar: Es muss eine Professional- oder Ultimate-Lizenz sein. Firmenkunden mit Enterprise-Lizenz können ebenfalls darauf zugreifen. Zumindest in der RC-Phase von Windows 7 kann jeder den XP-Mode ausprobieren, da die Lizenz wohl wie bei der Beta von Windows 7 frei gewählt werden kann.

Termine und Details zum Windows-XP-Mode für Windows 7 RC 

eye home zur Startseite
huahuahuahua 06. Mai 2009

MUAHAHAHAHAHA, noch ein zufriedener Golem.de Leser, hähähähähäh

huahuahua 06. Mai 2009

Was habe Golem.de-Redakteure und Politiker gemeinsam? "[...]mindestens 2 GByte RAM. Das...

dEEkAy 30. Apr 2009

MOMENT MAL da steht doch drin das für den XP-Mode spezielle Hardware...

omgrofllol 29. Apr 2009

Wie hat Henry Ford es mal so schön auf den Punkt gebracht: "Wenn ich die Leute gefragt...

wow wie... 29. Apr 2009

Ich wette das XP bootet bei jeder "Vista 2.0" Sitzung auch gleich mit damit. Ich meine ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  2. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  3. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. und 15€ Cashback erhalten
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (u. a. Assassins Creed IV Black Flag 9,99€, F1 2016 für 29,99€, XCOM 4,99€, XCOM 2 23,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: dauert noch

    nille02 | 18:49

  2. Re: mich hat keiner gefragt

    Faksimile | 18:46

  3. Re: Damit ist Wikileaks nun endgültig

    DeathMD | 18:44

  4. Falsche Fährte?

    vergeben | 18:42

  5. Re: P2W

    quineloe | 18:40


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel