Anzeige

Termine und Details zum Windows-XP-Mode für Windows 7 RC

Beta des XP-Mode kommt zeitgleich mit Windows 7 RC

Der Windows-XP-Mode ist eine der Neuerungen, die Microsoft erst mit dem Release Candidate von Windows 7 veröffentlicht. Microsoft hat bekanntgegeben, wann die erste Beta erscheinen soll und ein paar Details genannt.

Anzeige

Der Windows-XP-Mode geht zeitgleich mit der Veröffentlichung des Release Candidates von Windows 7 in die Betaphase. Das bedeutet, dass Technet- und MSDN-Abonnenten ab dem 30. April 2009 Zugriff auf die erste offizielle Beta des XP-Mode haben werden. Für die Allgemeinheit steht die Beta erst am 5. Mai zur Verfügung. Aufgrund der Zeitverschiebung wird der Download wohl erst abends möglich sein. Microsoft hat vorab einige Details zu dem XP-Mode bekanntgegeben.

Der Windows-XP-Mode besteht aus einer vorgefertigten Windows-XP-Installation und Microsofts VirtualPC. Wer Programme in die virtuelle Maschine installieren möchte, kann diese direkt unter Windows 7 benutzen. Windows-XP-Anwendungen werden in die Oberfläche integriert und können auch direkt von der Taskleiste aus gestartet werden. Das bieten andere Virtualisierungslösungen auch, allerdings liefert Microsoft in dem Gesamtpaket gleich eine Windows-XP-Lizenz mit installiertem Service Pack 3 mit.

Mit der einfachen Bereitstellung der virtuellen Maschine richtet sich Microsoft vor allem an kleine Unternehmen, die so ihre alten Anwendungen weiter nutzen können. Im virtualisierten Windows XP werden automatisch Sicherheitsupdates heruntergeladen und die Firewall ist aktiv, so dass sich der Administrationsaufwand in Grenzen halten soll. Es fehlt allerdings ein Virenscanner, dessen Einsatz Microsoft empfiehlt.

Für große Kunden wird es Microsofts Enterprise Desktop Virtualization (MED-V) in der Version 2 geben. MED-V 2.0 soll innerhalb von 90 Tagen nach Veröffentlichung des Windows-7-RCs als Beta veröffentlicht werden.

Um die Beta des Windows-XP-Mode nutzen zu können, müssen verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein. Die kleinste Hürde stellt die Windows-7-Lizenz dar: Es muss eine Professional- oder Ultimate-Lizenz sein. Firmenkunden mit Enterprise-Lizenz können ebenfalls darauf zugreifen. Zumindest in der RC-Phase von Windows 7 kann jeder den XP-Mode ausprobieren, da die Lizenz wohl wie bei der Beta von Windows 7 frei gewählt werden kann.

Termine und Details zum Windows-XP-Mode für Windows 7 RC 

eye home zur Startseite
huahuahuahua 06. Mai 2009

MUAHAHAHAHAHA, noch ein zufriedener Golem.de Leser, hähähähähäh

huahuahua 06. Mai 2009

Was habe Golem.de-Redakteure und Politiker gemeinsam? "[...]mindestens 2 GByte RAM. Das...

dEEkAy 30. Apr 2009

ymmd sauber geschrieben

dEEkAy 30. Apr 2009

MOMENT MAL da steht doch drin das für den XP-Mode spezielle Hardware...

omgrofllol 29. Apr 2009

Wie hat Henry Ford es mal so schön auf den Punkt gebracht: "Wenn ich die Leute gefragt...

Kommentieren


incomplete-news / 04. Mai 2009

[Windows] XP Mode on Windows 7 for older CPU's

incomplete-news / 29. Apr 2009

[Windows] Windows 7 and XPM Release Dates



Anzeige

  1. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für Backupsysteme
    Landeshauptstadt München, München
  2. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Flash-Ingenieur / ICT-Ingenieur (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  4. Softwareentwickler (m/w) C++
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake, Evan Allmächtig, Paycheck, I Am Ali)
  2. NEU: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  2. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  3. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  4. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  5. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  6. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  7. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen

  8. Streit der Tech-Milliardäre

    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple setzt auf Horch und Guck

  10. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Wieso fehlt die URL zur BSI-Pressemitteilung...

    hg (Golem.de) | 18:23

  2. Re: Was für ein verstörender Artikel

    freddypad | 18:22

  3. Re: Super Frühstück

    Trollmagnet | 18:21

  4. Völliger Quatsch.

    ThaKilla | 18:20

  5. Einmal am Tag Essen reicht auch...

    Kleine Schildkröte | 18:20


  1. 17:41

  2. 16:36

  3. 16:29

  4. 15:57

  5. 15:15

  6. 14:00

  7. 13:28

  8. 13:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel